UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Stadtbibliothek von A bis Z

Buchstabe A bis D

Adressänderung

Wir benötigen stets ihre aktuelle Adresse. Bitte teilen Sie uns Änderungen so schnell wie möglich mit. Gerne per E-Mail an: stadtbibliothek(at)siegen.de, telefonisch oder persönlich beim nächsten Bibliotheksbesuch. Bringen Sie zu diesem dann auch bitte ihren Personalausweis mit, damit wir die Daten abgleichen.

Anmeldung

Um bei der Stadtbibliothek Siegen Bücher und Medien ausleihen zu könne, brauchen Sie einen Bibliotheksausweis. Für Ihre persönliche Anmeldung benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass mit Meldebescheinigung sowie bei Kindern und Jugendliche bis 16 Jahren die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten.
Mit Ihrer Unterschrift auf dem Bibliotheksausweis erkennen Sie die Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbibliothek Siegen an.
Wer noch keinen Bibliotheksausweis besitzt, kann diesen auch ganz einfach online über das Serviceportal der Stadt Siegen beantragen.
Hier gelangen Sie zur Anmeldung in unserem Serviceportal ...

(Bringen Sie zur Abholung des Bibliotheksausweises bitte Ihre aktuellen Ausweispapiere mit.)
Weitere Informationen finden Sie auch unter dem Punkt "Beantragung oder Verlängerung von Bibliotheksausweisen".)
Jahresbenutzungsgebühren

Erwachsene ab 18 Jahren:
16,00 Euro
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre:
gebührenfrei

Erwachsene ab 18 Jahre ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende):
8,00 Euro

Erwachsene mit einem gültigen "Siegener Ausweis", Inhaber/innen der Jugendleitercard und der Ehrenamtskarte:
gebührenfrei

Familienkarte:
25,00 Euro

Monatskarte:
4,00 Euro

Anschaffungsvorschlag

Die Stadtbibliothek Siegen bestellt regelmäßig neu erschienene Medien. Sollten Sie doch einmal einen Titel vermissen, der im Handel schon erhältlich ist, dann schreiben sie uns gerne eine E-Mail an stadtbibliothek(at)siegen.de unter Angabe von:

  • Name
  • Leseausweisnummer
  • Titel
  • Autor
  • ISBN-Nummer
  • Medienart

Oder nutzen Sie das Anschaffungsformular der Stadtbibliothek Siegen.
Zum Anschaffungswunsch benötigte Informationen können Sie zum Beispiel auf www.buchhandel.de recherchieren. Wünsche zu begonnenen Reihen und Serien, Top-Titeln, Bestsellern und Blockbustern, sind nicht erforderlich, da diese automatisch gekauft werden.
Wenn wir Ihren Wunsch erfüllen, wird der Titel für Sie vorgemerkt. Die erfolgte Vormerkung können Sie online in Ihrem Kundenkonto sehen. Durch die Vorbestellung entsteht eine Gebühr von 1,00 Euro.

Antolin

Die Stadtbibliothek Siegen unterstützt das Leseförderungsprojekt "Antolin", das sich an Schüler und Lehrer wendet.

Das Portal www.antolin.de:

  • ist ein innovatives Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10.
  • bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die SchülerInnen online beantworten können.
  • fördert die Schüler/innen auf ihrem Weg zum eigenständigen Lesen und in der Entwicklung der eigenen Leseidentität.
  • eignet sich zur sinnvollen Differenzierung.
  • verbindet das Lernen in der Schule mit dem Lesen am Nachmittag.
  • bietet Lehrkräften aussagekräftige Informationen zum Textverständnis und zur Leseleistung ihrer Schüler/innen.

Insgesamt gibt es in der Stadtbibliothek Siegen über 2.000 Antolin-Titel für alle Altersstufen zu entdecken. Es werden außerdem laufend neue Titel angeschafft.
Zahlreiche "Antolin"-Bücher sind im Bestand der Stadtbibliothek vorhanden. Im Online-Katalog go-libri.de sind diese Titel mit Interessenkreisen gekennzeichnet, die das jeweilige Buch einer Klassenstufe von der 1. bis zur 10. Klasse zuordnet. Sie finden die Titel, wenn Sie in der Profisuche im Feld Interessenkreis "Antolin Klasse 1", "Antolin Klasse 2" bis hin zu "Antolin Klasse 9/10" eintragen.
Wichtiger Hinweis: die Zugangsdaten zur Plattform werden ausschließlich von den teilnehmenden Schulen und nicht von der Bibliothek ausgegeben.

Ausleihe

Fast alle Medien sind ausleihbar. Dies umfasst: Bücher, CDs, CD-ROMs, DVDs, BluRays, Sprachkurse, Karten, Noten, Tonies und Zeitschriften.
Für die Ausleihe vor Ort benötigen Sie Ihren gültigen Bibliotheksausweis.
Für die verbuchten Medien erhalten Sie einen Beleg mit den jeweiligen Ausleihfristen. Alternativ sind die Fristen auch jederzeit im Kundenkonto unseres Online-Katalogs go-libri.de abrufbar.
Bitte überprüfen Sie Ihre Medien vor jeder Ausleihe auf Vollständigkeit und eventuelle Beschädigungen. Von Ihnen festgestellte und gemeldete Schäden werden dann festgehalten und somit spätere unangenehme Reklamationen vermieden.
Der Bibliotheksausweis ist nicht übertragbar. Eine Rückgabe der entliehenen Medien durch eine fremde Person ist jedoch möglich, da hierfür kein Benutzerausweis benötigt wird.
Wer lieber online ausleihen möchte, findet bei Onleihe24 elektronische Bücher (e-Books), Zeitungen, Zeitschriften, Hörbücher, Musik und Filme, die am PC, Tablet, Ebookreader oder Smartphone genutzt werden können. (gültiger Bibliotheksausweis erforderlich)

Ausweisverlust

Melden Sie den Verlust umgehend der Stadtbibliothek, damit der Ausweis gesperrt wird. Bitte bedenken Sie, dass Ihnen durch einen eventuellen Missbrauch ein hoher Schaden entstehen kann.
Falls Sie den Ausweis wiederfinden, können Sie ihn in der Stadtbibliothek - persönlich und unter Vorlage des Personalausweises - wieder entsperren lassen. Für die Ausstellung eines Ersatzausweises wird eine Gebühr in Höhe von 3,00 Euro erhoben.

Beantragung oder Verlängerung von Bibliotheksausweisen

Nutzen Sie zum Beantragen und Verlängern von Leseausweisen den Online-Service im Serviceportal der Stadt Siegen. Zum Serviceportal ...

Voraussetzung zur Nutzung des Dienstes ist eine Registrierung bzw. Anmeldung am Servicekonto.NRW. Die Gebühren für den Bibliotheksausweis bzw. die Verlängerung erfolgt im Rahmen der Online-Beantragung über die Bezahlseite der Stadt Siegen.

Bitte beachten Sie, dass das nachträgliche Hinzufügen eines Familienmitglieds zur Familienkarte bzw. das Umwandeln eines regulären Erwachsenausweises in eine Familienkarte nur vor Ort geschehen kann.
Die Begleichung erfolgt im Rahmen der Online-Beantragung über die Bezahlseite der Stadt Siegen per GiroPay oder PayPal.

Benutzungs- und Gebührenordnung

Stadtbibliothek Siegen: Broschüre "Auf einen Blick" inklusive der Benutzungs- und Gebührenordnung …

Bestseller-Service

Aktuelle Bestseller sind gefragt. Und obwohl viele der auf den Bestseller-Listen verzeichneten Bücher mit mehreren Exemplaren im Bestand der Stadtbibliothek sind, gibt es doch wegen der Vormerkungen Wartezeiten.
Deshalb unser Tipp: Nutzen Sie den Bestseller-Service im Eingangsbereich der Stadtbibliothek!
Dort finden Sie die aktuellen Titel der Spiegel-Bestsellerliste „Belletristik“ (Plätze 1 bis 20) und „Sachbuch“ (Plätze 1 bis 5) sowie aktuelle Blockbuster auf DVD und BluRay.
Die Leihfrist ist 14 Tage. Damit sind die Titel schnell wieder verfügbar. Die Ausleihgebühr beträgt 2,00 Euro pro Titel, Verlängerungen und Vorbestellungen sind nicht möglich.

Buchgeschenke

Danke, dass Sie der Stadtbibliothek Siegen Bücher schenken wollen. Leider können wir nicht alle angebotenen Bücher aufnehmen und achten bei Schenkungen insbesondere auf Aktualität und Zustand der Medien.

Wir bitten Sie deshalb vor der Schenkung, eine Liste über alle Medien anzufertigen, die Sie der Stadtbibliothek Siegen überlassen möchten. Schicken Sie uns gerne eine E-Mail stadtbibliothek(at)siegen.de mit den entsprechenden Angaben über:

• Autor
• Titel
• Ausgabeart (Hardcover/Taschenbuch)
• ISBN-Nummer
• Jahrgang/Auflage

Wir informieren Sie dann, welche Medien wir in unseren Bestand übernehmen können.
Bitte beachten Sie, dass Medien, die

• starke Nutzungsspuren aufweisen oder mit Eintragungen versehen sind
• Sachliteratur und Belletristik, deren Erscheinungsjahr länger als zwei Jahre zurückliegt

nicht übernommen werden können.

Digitale Bibliothek

Diese von uns lizenzierten Datenbanken und Portale können Sie überall und jederzeit als Bibliotheksmitglied kostenfrei nutzen. Alle Datenbanken, Werke und Portale werden regelmäßig ergänzt und erweitert.

Loggen Sie sich einfach mit Ihrer Leseausweisnummer und Ihrem Passwort ein.

Zur Information "Digitalen Bibliothek" ...

Buchstabe E bis H

eBook-Sprechstunde

Dank der Plattform Onleihe24.de können Kunden der Stadtbibliothek rund um die Uhr eBooks, eAudios und eMagazines ausleihen und herunterladen.
Sie wissen nicht, wie das geht? Kommen Sie zur offenen eBook-Sprechstunde der Stadtbibliothek Siegen. Natürlich können Sie Ihren eigenen eReader, Ihr Tablet oder Ihren Laptop zur Sprechstunde mitbringen. Die Verbindung zur Onleihe ermöglicht unser kostenloses WLAN.

Die eBook-Sprechstunde bieten wir regulär jeden 3. Donnerstag im Monat ab 15.00 Uhr an.
Entspannter geht es nicht: Einfach mit den Fragen und dem Gerät in die Stadtbibliothek kommen!

E-Mail-Service

Gerne erinnern wir Sie drei Tage vor Ablauf der Leihfrist Ihrer ausgeliehenen Medien an die bevorstehende Rückgabe.
Diese Erinnerungsmail ist lediglich ein zusätzlicher Service unserer Stadtbibliothek. Er entbindet Sie nicht davon, Ihre ausgeliehenen Medien rechtzeitig zurückzugeben oder die Leihfrist zu verlängern.
Weiterhin weisen wir darauf hin, dass sich bei Nichterhalt der Mail kein Rechtsanspruch auf Stornierung möglicher Gebühren ergibt.
Die Erinnerungsmail wird automatisch erzeugt, eine automatische Leihfristverlängerung erfolgt durch ihr Versenden nicht.

Wenn Sie mehrere Bibliotheksausweise in der Familie haben, beachten Sie bitte, dass der Service bei jedem Konto separat eingerichtet werden muss.
Achten Sie bitte immer darauf, bei uns eine aktuelle E-Mail-Adresse zu hinterlegen. Für die Erreichbarkeit Ihres Mailfachs sind Sie selbst verantwortlich (Spam-Filter, volles Postfach).

Möchten Sie diesen Service nutzen, sprechen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Nachricht an stadtbibliothek(at)siegen.de und hinterlegen bei uns Ihre E-Mail-Adresse. Der E-Mail-Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.

Facebook

Zur Facebook-Seite der Stadtbibliothek Siegen …

Familienausweis

Personen, die in einem Haushalt leben, können einen Familienausweis beantragen. Dafür ist der Nachweis einer gemeinsamen Wohnanschrift erforderlich.

Fernleihe

Befinden sich bestimmte Medien nicht in unserem Bestand, können diese über "Fernleihe" in anderen Bibliotheken bestellt werden. Wir suchen die gewünschte Literatur, Zeitschriftenaufsätze und Noten in anderen Bibliotheken innerhalb Deutschlands, gegebenenfalls aber auch weltweit. Pro Buch oder Artikel berechnen wir eine Gebühr von 3,00 Euro.

Zur Fernleihe der Stadt Siegen ...

Freegal Music Service

Um Musik streamen zu können bietet die Stadtbibliothek Siegen den Freegal® Music Service an. Im Rahmen dessen können Bibliotheksnutzer jeden Monat eine ausgewählte Anzahl von MP3-Tracks kostenlos herunterladen und zudem drei Stunden täglich streamen. Das gesamte Angebot ist im Jahresbeitrag enthalten.

Weitere Informationen zum "Freegal Music Service" ...

Führungen

Kindergartengruppen, Schulklassen und andere Gruppen von Jugendlichen sowie Erwachsenen führen wir gerne durch die Stadtbibliothek Siegen. Neben der Aufstellung der Medien erklären wir die Suche in unserem Katalog, sowie die Ausleihe und Rückgabe.
Gerne gehen wir bei Führungen auch auf spezielle Wünsche und Themenschwerpunkte ein.
Für Schulklassen haben wir ein besonderes Angebot. Bei den "DigiKids" wird die klassische Bibliotheksführung durch den Einsatz von iPads erweitert.
Die Kinder erleben dabei den Umgang mit technischen Endgeräten nicht nur als Medium zum Konsumieren vorgefertigter Inhalte, sondern als Möglichkeit, Informationen zu erhalten und ihre Kreativität auszuleben.
Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung!
Unsere Ansprechpartner/innen zu diesem Thema finden Sie hier ...

Stadtbibliothek Siegen: Faltblatt "DigiKids".

Gaming-Angebote

Wir bilden in unserer Bibliothek die ganze Welt der Medien ab. Dazu gehören selbstverständlich auch Computer- und Konsolenspiele zur Ausleihe sowie zum Spielen und Lernen vor Ort. Die bei uns vorhandenen Spiele sind auf die Zielgruppe Kinder und Jugendliche ausgerichtet. Trotz des steigenden Altersdurchschnittes der Gamer sind die meisten Computerspiele auf dem Markt für unter 18-Jährige konzipiert.

Dass Spiele auch einen positiven Einfluss auf verschiedene Kompetenzen der Spielenden haben können, ist eher weniger verbreitet. Die derzeit erscheinenden Games sind oft komplexe Spielewelten, in denen die Spieler Reaktionsfähigkeit, Kombinationsgabe oder Einfallsreichtum unter Beweis stellen müssen. Die Spieler müssen die Anwendung und Durchführung des Spieles erlernen und bestimmte Kenntnisse über das Spiel erlangen.

Zur Anwendung und Durchführung der Spiele müssen die Gamer lesen, da die benötigten Informationen in Informationskästen erscheinen oder auf dem Bildschirm eingeblendet werden. Das Lesen und entsprechend das Lernen des Spielverlaufs, aber auch das Lernen neuer Wörter erfolgt intuitiv, meistens ist den Spielenden der Leseanteil des Games nicht bewusst.

Neben den Konsolen Xbox One und Nintendo Switch gibt es in der Stadtbibliothek auch die PlayStation 4 Pro inklusive Virtual Reality-Brille. Mithilfe der Virtual Reality-Brille verlässt ein Spieler seine Rolle als Zuschauer vor dem Bildschirm und befindet sich mit seinem kompletten Sichtfeld im Spiel. Durch das Bewegen des Kopfes und die Bedienung des Controllers kann sich der Gamer in der virtuellen Umgebung umsehen, bewegen und zu einem aktiven Bestandteil des Spiels werden.

Zur Nutzung der Gaming-Angebote der Stadtbibliothek Siegen, müssen folgende Dinge beachtet werden:

  • Um an den Konsolen spielen zu können, ist eine Anmeldung an der Ausleihtheke erforderlich. Dort muss ein Pfand (zum Beispiel Bibliotheksausweis) hinterlegt werden.
  • Jeder Teilnehmer, der den Raum nutzen will, muss einen Ausweis an der Theke hinterlassen, auch dann, wenn bereits andere in dem Raum sind.
  • Die Nutzungsdauer beträgt eine Stunde. Wenn niemand anderes den Raum nutzen möchte, kann die Dauer verlängert werden.
  • Kinder unter 12 Jahren dürfen den Gaming Room nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten nutzen. Die Virtual Reality-Brille ist nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.

Informationsbroschüre "Bewegen in virtuellen Welten".

Gebühren

Erwachsene ab 18 Jahren:
16,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre:
gebührenfrei

Erwachsene ab 18 Jahre ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende):
8,00 Euro

Erwachsene mit einem gültigen "Siegener Ausweis", Inhaber/innen der Jugendleitercard und der Ehrenamtskarte:
gebührenfrei

Familienkarte:
25,00 Euro

Monatskarte:
4,00 Euro

In Ihrem Online-Bibliothekskonto können Sie sich mit einem Klick auf "Gebührenkonto zeigen" jederzeit über Ihren aktuellen Gebührenstand informieren. Her werden neben den Kosten für Vormerkungen auch die Gebühren bei Überschreitung der Leihfrist angezeigt.

Satzung über die Benutzung der Stadtbibliothek Siegen und die Erhebung von Gebühren - Benutzungs- und Gebührenordnung.

Geschenkgutschein

Sie können bei uns Geschenkgutscheine im Wert einer Jahresgebühr (8,00 € und 16,00 €) für die Benutzung der Stadtbibliothek kaufen. Ein Gutschein berechtigt ein Jahr lang, Romane, Sachbücher, Spiele, Kindermedien, Konsolenspiele, CDs, DVDs, Blue-Ray, Zeitschriften und über unsere Onleihe auszuleihen.

Der Leseausweis beginnt seine Gültigkeit mit dem Einlösen des Gutscheines am Serviceschalter (Vorlage des Personalausweises oder des Reisepasses mit Meldebescheinigung nötig) Die Gutscheine können sowohl bei Neuanmeldungen sowie bei Verlängerung eines abgelaufenen Bibliotheksausweises eingelöst werden.
Die Gutscheine erhalten Sie am Serviceschalter der Stadtbibliothek Siegen.

Hausordnung

Der Leitung der Stadtbibliothek Siegen steht das Hausrecht zu. Die Ausübung des Hausrechts kann auf die Mitarbeiter der Stadtbibliothek übertragen werden. Den Anordnungen des Personals ist Folge zu leisten. Es wird erwartet, dass sich jeder Benutzer rücksichtsvoll und angemessen verhält.
Dabei ist insbesondere zu beachten, dass

  • das Essen und Trinken außerhalb der dafür vorgesehenen Bereiche nicht gestattet ist;
  • Tiere nicht mitgebracht werden dürfen;
  • Mappen, Taschen und andere Behältnisse während des Bibliotheksbesuches in den dafür vorgesehenen Taschenschränken einzuschließen sind;
  • für verloren gegangene, beschädigte oder gestohlene Gegenstände des Benutzers die Bibliothek keine Haftung übernimmt.

Buchstabe I bis L

Institutionsausweis

Mit unserem Institutionsausweis können Lehrer und Erzieher spezielle Angebote der Stadtbibliothek nutzen.

Wer kann einen Institutionsausweis erhalten?

Personen, die bei einer Einrichtung beschäftigt sind, die der Leseförderung dient, können sich auf Nachfrage den kostenlosen Institutionsausweis ausstellen lassen.

Für welche Bibliotheksangebote kann er genutzt werden?

Für die Ausleihe von:

  • Kinder- und Jugendmedien zum Einsatz in der jeweiligen Einrichtung
  • Bücherkisten und Medienboxen zu Unterrichtsthemen, die auf Anfrage von der Bibliothek zusammengestellt werden

Der Ausweis darf ausschließlich für die Zwecke der Einrichtung eingesetzt werden. Für den privaten Bedarf muss ein zusätzlicher privater Leseausweis ausgestellt und verwendet werden.

Zur Anmeldung muss vorgelegt werden:

  • der Personalausweis (alternativ: Reisepass plus Adressbestätigung der Meldebehörde)
  • eine Bestätigung der Institution bei der die Person beschäftigt ist (siehe Antragsformular)

Der Antragsteller klärt selbst mit seiner Einrichtung ab, wer die Haftung für die in der Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Siegen angegebenen Haftungsgründe übernimmt, und sorgt für den entsprechenden Eintrag im Antragsformular. Ohne Haftungserklärung kann kein Institutionsausweis ausgestellt werden.Für den Inhaber des Institutionsausweises gelten die in der Benutzungsordnung festgelegten Nutzungsbedingungen, also auch die Verpflichtung zur Ersatzpflicht bei Verlust oder Beschädigung der Medien.

Sonderregeln:

  • Die Überlassungsfrist für Medien beträgt vier Wochen. Sie beginnt am Tag der Mitnahme der Medien.
  • Die Überlassungsfrist der Medien kann zweimal um eine weitere Überlassungsperiode verlängert werden, wenn keine Vorbestellung vorliegt (max. Ausleihfrist zwölf Wochen).
  • Telefonische Verlängerungen sind möglich.
  • Bei Überschreitung der Mitnahmefristen erfolgt nach zwei Wochen eine 1. schriftliche Mahnung ohne Verzugsgebühr. Bei Überschreitung der Mitnahmefristen um vier Wochen erhält der Ausweisinhaber eine zweite schriftliche Mahnung inkl. einer Verzugspauschale in Höhe von 5,00 Euro auf die gesamten überfälligen Medien.

Stadtbibliothek Siegen: Antrag auf Ausstellung eines Institutionsausweises für MitarbeiterInnen einer Institution, die der Leseförderung dient.

Internet-PCs

Die Stadtbibliothek stellt zwei Internet-PCs für Bibliothekskunden zur Verfügung. Sie können ohne Voranmeldung mailen, chatten, recherchieren oder einfach nur surfen. Die Nutzung der Internet-PCs ist kostenlos. Bitte melden Sie sich vorher an der Ausleihtheke.
Für Nutzer unter 18 Jahren ist die schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten erforderlich. Den entsprechenden Vordruck erhalten Sie in der Bibliothek oder mit dem folgenden Formular:

Einverständniserklärung zur Nutzung der EDV- und Internetarbeitsplätze

Weitere Informationen

Die "Besonderen Benutzungsregelungen für die EDV- und Internet-Arbeitsplätze der Stadtbibliothek Siegen" finden Sie in der

Satzung über die Benutzung der Stadtbibliothek Siegen und die Erhebung von Gebühren - Benutzungs- und Gebührenordnung.

Jahresberichte der Stadtbibliothek Siegen

Ein Jahr in Zahlen, Daten und Fakten.
Die Jahresberichte geben einen Überblick über die im Vorjahr geleistete Arbeit der Stadtbibliothek Siegen.
Wir informieren Sie über unsere Leistungsdaten (Medienbestand, Entleihungen, Leser), berichten von unseren Arbeitsschwerpunkten und geben Ihnen einen Ausblick auf die Schwerpunktsetzungen im kommenden Jahr.

Folgende Jahresberichte der Stadtbibliothek können Sie hier als PDF abrufen:

Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2016

Leihfristen

Es gibt zwei unterschiedliche Ausleihfristen:

Vier Wochen: Bücher, Zeitschriften, CDs, Hörbücher, Computerspiele, Sachfilme

Zwei Wochen: Spielfilme (DVD, BluRay), Medien aus dem Bestsellerservice, Tonie-Figuren

Die aktuelle Ausgabe einer Zeitschrift gilt als Präsenzbestand und ist somit erst entleihbar, wenn das nachfolgende Heft erscheint.
Pro Erwachsenenausweis können maximal 50 Medien gleichzeitig ausgeliehen werden.
Bei Kinder- und Jugend-, sowie Schnupperausweisen ist die Anzahl generell auf 25 Medien beschränkt.
Die über die Onleihe24 heruntergeladenen Medien werden dabei nicht mitgezählt.

Leihfristen verlängern

Die Leihfrist von Büchern, Zeitschriften, CDs, Hörbüchern, Computerspielen und Sachfilmen kann maximal zweimal verlängert werden, vorausgesetzt, der Titel ist nicht vorgemerkt. Der Tag, an dem die Verlängerung durchgeführt wird, ist der Beginn der neuen Leihfrist.

Die Leihfrist von Spielfilmen (DVD, BluRay) und Tonie-Figuren kann einmal verlängert werden, vorausgesetzt, der Titel ist nicht vorgemerkt. Der Tag, an dem die Verlängerung durchgeführt wird, ist der Beginn der neuen Leihfrist.

Medien aus dem Bestsellerservice sind nicht verlängerbar.

Sie können Ihr Leserkonto sowohl an Rechnern in der Bibliothek als auch im Internet abfragen und die Leihfrist Ihrer ausgeliehenen Medien dort selbstständig verlängern.

Die Verlängerung kann wahlweise

  • gegen Vorlage des gültigen Bibliotheksausweises und der entliehenen Medien in der Bibliothek
  • telefonisch unter (0271) 404-3011
  • per E-Mail an stadtbibliothek(at)siegen.de (Bei einem Verlängerungswunsch per E-Mail beachten Sie bitte die von uns versandte Bestätigung.)
  • im Internet über go-libri.de (alternativ WebOPAC-App) erfolgen. Passwort ist Ihr Geburtsdatum in der Form "TT.MM.JJJJ" (Beispiel: 01.04.1960).

Hinweis zur Online-Verlängerung: Bitte den Verlängerungsvorgang mit dem Button "Bestätigen" abschließen! Bitte kontrollieren Sie durch nochmaliges Öffnen Ihres Kontos, ob die Verlängerung erfolgt ist. Bitte drucken Sie sich Ihren Kontobeleg aus (alternativ Screenshot).

Buchstabe M bis R

Medienboxen

Zur Bereicherung des Unterrichts und für Projektwochen bietet Ihnen die Bibliothek Medienzusammenstellungen zur Ergänzung und Illustration des Unterrichts an. Die Themenkisten enthalten neben Büchern häufig auch AV-Medien sowie didaktische Materialien und Kopiervorlagen. Sollten Sie Ihr spezielles Thema vermissen, stellen wir auf Wunsch gerne eine gesonderte Medienbox aus unserem Bestand für Sie zusammen.

Für die Ausleihe benötigen Sie einen Institutionsausweis, diesen können Sie mit nachfolgendem Dokument beantragen:

Stadtbibliothek Siegen: Antrag auf Ausstellung eines Institutionsausweises für MitarbeiterInnen einer Institution, die der Leseförderung dient).  

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir beim Zusammenstellen von individuellen Medienboxen Zeit benötigen, bis entliehene Medien zurückgegeben sind.

Zur Bestellung von Medienboxen nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular: 

Anmeldebogen für Medienboxen (Medienzusammenstellungen zur Ergänzung und Illustration des Unterrichts)

Onleihe24

Die Onleihe24 bietet Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Tageszeitungen, zum Herunterladen und Lernkurse per Streaming an. Die Nutzung ist zeitlich begrenzt. Eine Rückgabe der Medien ist nicht notwendig. Nach Ablauf der Leihfrist sind ausgeliehene Medien automatisch nicht mehr benutzbar und können gelöscht werden.

Weitere Informationen zur Onleihe24 ...

Passwort

Bei der Anmeldung Ihres Benutzerausweises erhalten Sie ein 10-stelliges Passwort.
Ihr Passwort ist Ihr Geburtsdatum in der Form: TT.MM.JJJJ
Der Benutzername ist Ihre 8-stellige Ausweisnummer.

Zum Entsperren des Passworts nach dreimaliger falscher Eingabe, wenden Sie sich bitte an die Stadtbibliothek Siegen.

Praktika

Du möchtest etwas mit Medien machen? Und du hast gerne mit Menschen zu tun? Dann bist du hier genau richtig!
Bei uns bekommst du einen Einblick in die Berufsbilder Bibliothekar/in und Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek.
Während deines Schülerpraktikums oder Berufsfelderkundungstags in der Stadtbibliothek bekommst du einen Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben und Tätigkeiten in einer Bibliothek. Diese werden während des Schülerpraktikums durch praktische Umsetzung vertieft.

Wenn wir dein Interesse an einem Schülerpraktikum geweckt haben, sende eine Kurzbewerbung an Frau Irle.

Interessierst du dich für einen Berufsfelderkundungstag, sende per E-Mail eine kurze Erläuterung, warum du diesen bei uns verbringen willst, wann das sein soll, von welcher Schule du kommst und in welche Klasse du gehst. Es ist ratsam, sich früh zu bewerben, da die Anzahl der verfügbaren Plätze begrenzt ist.

Unsere Ansprechpartner/innen zu diesem Thema finden Sie hier …

Rückgabe

Bei der Rückgabe erhalten Sie auf Wunsch einen Rückgabebeleg.
Bitte überprüfen Sie Ihre Medien (vor allem CDs, DVDs und ähnliches) vor jeder Rückgabe auf Vollständigkeit. Um eine fehlerfreie Rückgabe zu gewährleisten, ist die Sortierung der Medien nach Ausleihkonten vor Rückgabe ratsam.
Eine Rückgabe entliehener Medien durch eine fremde Person ist möglich, da hierfür kein Benutzerausweis benötigt wird.

Buchstabe S bis Z

SchülerCenter

Das SchülerCenter bietet mit etwa 2.000 Medien zu allen Unterrichtsfächern ein spezielles Angebot für alle Schülerinnen und Schüler von der Vorschule bis zum 8. Schuljahr sowie von den allgemeinbildenden Schulen vom 9. Schuljahr bis zum Abitur.
Hier findest du Lernhilfen und Übungsmaterialien, Formelsammlungen und Nachschlagewerke wie beispielsweise Schülerduden, allgemeine Interpretationshilfen und Aufgabensammlungen zu Abschlussprüfungen, die dir helfen den Schulstoff zu bewältigen oder gezielt für Klassenarbeiten zu üben.
Arbeitsplätze in der Stadtbibliothek Siegen ermöglichen das Lernen vor Ort. In unmittelbarer Nähe findest Du die Internetarbeitsplätze oder kannst das Rechercheportal der Digitalen Bibliothek benutzen.

Tragetaschen

Keine Tasche dabei, aber viele Bücher zu transportieren?

Kein Problem! Bei uns gibt es drei verschiedene Varianten von Tragetaschen zu erwerben.

  • Tragetasche Non-Woven für 1,50 Euro,
  • Papier-Tragetasche für 0,50 Euro.

Vollständigkeit, Beschädigungen und Rückgabe von Medien

Überprüfen Sie bitte vor der Ausleihe alle Medien auf Vollständigkeit. Lassen Sie sich eventuelle Beschädigungen vom Bibliothekspersonal bestätigen. Für die Qualität der Medien kann die Stadtbibliothek Siegen keine Garantie übernehmen, so dass keine Rückerstattungsansprüche bestehen.
Für jedes zurückgebrachte Medium erhalten Sie auf Wunsch eine Rückgabequittung. Diese und Quittungen über eingezahlte Beträge bitte aufbewahren.

Vorlesestunde

Um Kinder für Bücher und Geschichten zu begeistern, lesen die Vorlesepaten von ALTERAktiv und Mitarbeiter und Studierende der Universität Siegen für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren vor. Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat gibt es um 16.00 Uhr spannende Geschichten zu hören.
Im Anschluss an die Vorlesestunde wird gemeinsam gemalt oder gebastelt.
Regelmäßige Besuche der Veranstaltung werden belohnt: Die Kinder erhalten ein Vorlesepass und bekommen nach jeder Teilnahme einen Stempel. Wer fleißig Stempel sammelt, erhält ein kleines Geschenk.
Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorbestellungen

Jedes ausgeliehene Medium kann gegen eine Gebühr von 1,00 Euro an den Auskunftsplätzen, telefonisch oder selbstständig im Katalog der Stadtbibliothek vorgemerkt werden.
Bei einer selbstständigen Vormerkung im Katalog müssen Sie die Nummer Ihres Bibliotheksausweises und Ihre Passwort zur Identifizierung eingeben. Der Euro wird in Ihr Konto eingetragen und bei Abholung bezahlt.
Sie werden benachrichtigt (gerne per E-Mail), wenn der Titel eingetroffen ist. Hier wird er zwecks Abholung für die Dauer von 7 Kalendertagen für Sie bereitgestellt.
Bedenken Sie dabei bitte, dass aufgrund verschiedener Faktoren (beispielsweise unpünktliche Rückgabe oder bereits vorliegende Vormerkungen anderer Kundinnen und Kunden) eine genaue Auskunft über den Zeitpunkt der Verfügbarkeit nicht möglich ist.
Als zusätzlichen Service bieten wir für Viel-Vorbesteller unsere Zehnerkarte an. Zehn Vorbestellungen für 8,00 Euro. Sie ist an der Ausleihtheke erhältlich und gilt für alle vorbestellbaren Medien.
Die Karte muss bei Abholung der Vorbestellung unaufgefordert vorgezeigt werden. Eine nachträgliche oder anderweitige Verrechnung von Gebühren ist nicht möglich.

WLAN

Über das Netz "MeinHotspot" ist es möglich, kostenlos im Internet zu surfen. Die Anmeldung ist ohne Zugangsdaten möglich.

Zeitschriften und Zeitungen

Zeitungen

Zeitungen gehören zum Präsenzbestand der Stadtbibliothek und können daher nicht ausgeliehen werden.
In der Stadtbibliothek Siegen bieten wir Ihnen folgende Tages- und Wochenzeitungen zur Nutzung in der Bibliothek an:

  • ABWAB (Onlinemagazin zu Themen aus Kultur, Gesellschaft und Politik)
  • Das Parlament
  • Die ZEIT
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • KUNSTZEITUNG
  • Le Monde Sélection hebdomadaire
  • Siegener Rundschau (WR)
  • Siegener Zeitung
  • Süddeutsche Zeitung
  • Westfalenpost (WP)

Zeitungsabonnements der Stadtbibliothek Siegen

Zeitschriften

Das Entleihen der Zeitschriftenhefte ist für vier Wochen möglich. Die neueste Ausgabe einer Zeitschrift kann erst nach Erscheinen des Folgehefts, in der sie nur innerhalb der Bibliothek gelesen werden kann, entliehen werden. Zeitschriften sind maximal zweimal zu verlängern.

Zeitschriftenabonnements der Stadtbibliothek Siegen.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x