UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

[18.10.2019] Aufgrund interner Umzüge ist das Rathaus Weidenau am Dienstag und Mittwoch, 22. und 23. Oktober 2019, geschlossen. Das Bürgerbüro steht den Bürgerinnen und Bürgern an diesen Tagen aber zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung.

Weiterlesen

[18.10.2019] An vier Schulen im Stadtgebiet werden aktuell bis zum Ende der Herbstferien sogenannte "Elternhaltestellen" eingerichtet. Damit ergeben sich feste Anfahrpunkte für Eltern, die ihre Kinder zur Schule bringen bzw. abholen möchten.

Weiterlesen

[18.10.2019] Der "Befreier der Niederlande" und seine Familie sind Thema der nächsten Sonntagsführung, die am 20. Oktober 2019 im Siegerlandmuseum im Oberen Schloss stattfindet.

Weiterlesen

[17.10.2019] Der FSA Freundeskreis Südafrika sucht für sein Austauschprogramm Gastfamilien, die im Dezember 2019 für vier Wochen einen südafrikanischen Jugendlichen im Alter von 15 bis 18 Jahren aufnehmen.

Weiterlesen

[17.10.2019] Ende Oktober startet im Rathaus Weidenau ein neues Beratungsangebot für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen. Ab Donnerstag, 24. Oktober 2019, können sich Interessierte jeden vierten Donnerstag im Monat über gutes Hören, Tinnitus, Schwindel und Cochlea-Implantate informieren.

Weiterlesen

[17.10.2019] Auch in Siegen setzen sich viele junge Leute mit freitäglichen Protestmärschen für eine nachhaltige weltweite Klimaschutzpolitik ein - die Sprecher der örtlichen "Fridays for Future"-Bewegung trafen sich jetzt auf Einladung von Bürgermeister Steffen Mues im Siegener Rathaus.

Weiterlesen

[15.10.2019] Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Grünflächenabteilung führen ab sofort wieder Pflege- und Verjüngungsschnittarbeiten in naturnahen Gehölzflächen durch.

Weiterlesen

[15.10.2019] Filme drehen, Roboter bauen und programmieren - all das und noch viel mehr stand in der vergangenen Woche in besonderer Weise auf dem Stundenplan von Schülerinnen und Schülern in Siegen: Von Montag, 7. Oktober, bis Freitag, 11. Oktober 2019, machte die mobile Digitalwerkstatt Station an der Jung-Stilling-Grundschule.

Weiterlesen

[14.10.2019] Die am Nordhang des Häusling gelegene Villa "Fürst-Bülow-Straße 22" ist Denkmal des Monats Oktober der Arbeitsgemeinschaft Historischer Stadtkerne. Sie wurde in den Jahren 1908 bis 1909 für den Unternehmer Heinrich Gontermann erbaut.

Weiterlesen

[14.10.2019] Seine Jungfernfahrt als Museumsbus hat jetzt der Siegener "Hübbelbummler" absolviert: 51 Drittklässler der Diesterwegschule in Siegen waren mit dem rot-gelben Doppeldecker-Bus zum Siegerlandmuseum gefahren.

Weiterlesen

[14.10.2019] An vier Terminen können Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren in den Herbstferien verschiedene Abteilungen des Siegerlandmuseums im Oberen Schloss kennenlernen und im Anschluss basteln und werkeln.

Weiterlesen

[11.10.2019] Verkehrsteilnehmer können künftig leichter an Kochs Ecke in der Siegener Innenstadt von der Koblenzer Straße auf die HTS-Anschlussstelle City-Galerie nach links abbiegen. Dafür wird der Kreuzungsbereich teilweise umgestaltet. Die Arbeiten starten in den Herbstferien am kommenden Montag, 14. Oktober 2019.

Weiterlesen

[11.10.2019] Die Arbeiten am Schutz- und Präsentationsbau für die keltenzeitliche Fundstätte Gerhardsseifen in Niederschelden kommen sehr gut voran. Nach nur vier Monaten Bauzeit wurde gestern an der Ausgrabungsstätte Richtfest begangen.

Weiterlesen

[11.10.2019] Am 13. Oktober 2019 geht es in der Sonntagsführung im Siegerlandmuseum unter Tage. Beim Besuch des Schaubergwerks wird das Leben der Bergleute vor mehr als 100 Jahren nachvollzogen, Mineralien, die Funktion des Wasser- und Dampfhammers werden erläutert.

Weiterlesen

[10.10.2019] Siegen erfüllt weiterhin alle Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne und trägt nun für zwei weitere Jahre den Titel "Fairtrade-Stadt". Im Oktober 2015 hatte der gemeinnützige Verein TransFair e.V. Siegen erstmalig zur "Fairtrade-Stadt" ernannt. Seitdem baut die Stadt ihr Engagement für den fairen Handel weiter aus.

Weiterlesen

[10.10.2019] In Siegen und Weidenau gibt es ab sofort zwei neue "Fahrradstraßen", damit Radfahrer schneller und sicherer vorwärts kommen. Die Abschnitte verbinden die zentrale Nord-Süd-Radroute im Stadtgebiet. Bei einem Pressetermin stellte Bürgermeister Steffen Mues weitere Neuerungen im Radverkehrsnetz vor.

Weiterlesen
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x