UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

[19.07.2019] Die Bewehrung - eine Art "Skelett" zur Verstärkung des Betons - über den Eisernbach in der Eiserfelder Ortsmitte liegt schon, in der Nacht von Freitag, 19. Juli 2019, auf Samstag, 20. Juli, wird die Baufirma nach Angaben der städtischen Straßen- und Verkehrsabteilung die neue Brückenplatte betonieren.

Weiterlesen

[18.07.2019] Ob bei Sachbeschädigung, Beleidigung oder Streitigkeiten unterschiedlichster Art - wer eine schnelle und unbürokratische Lösung im Streitfall sucht, kann sich an die Schiedsmänner und -frauen vor Ort wenden. Als ehrenamtliche Streitschlichter versuchen sie gemeinsam mit den entzweiten Parteien eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Weiterlesen

[18.07.2019] Auf die allergieauslösende Wirkung der Beifuß-Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia) macht die städtische Umweltabteilung aufmerksam. Die Pollen können Heuschnupfen und schweres Asthma auslösen. Auch in Siegener Gärten und in der freien Landschaft ist die bis zu 1,5 Meter hohe Pflanze vereinzelt anzutreffen.

Weiterlesen

[16.07.2019] Zu Hunderten strömen die Kinder und Familien an jedem Feriensamstag auf den Siegberg, denn dort wartet immer um 16.00 Uhr ein spannendes wie amüsantes Theaterprogramm auf sein Publikum. Der Park am Oberen Schloss bietet erneut die historische Kulisse für Märchen- und Rittergeschichten vielfältiger Art.

Weiterlesen

[15.07.2019] Auf eine spannende Zeit in Siegen freut sich auch in diesem Jahr wieder eine Jugendgruppe aus Siegens Partnerstadt Zakopane. Zwei Wochen ihrer Sommerferien verbringen die rund 20 polnischen Jugendlichen in der Krönchenstadt und lernen gemeinsam mit Siegener Jugendlichen die deutsche Kultur und die Umgebung kennen.

Weiterlesen

[15.07.2019] Neben den städtischen Warmwasserfreibädern Kaan-Marienborn und Geisweid ist derzeit das Hallenbad in Eiserfeld für den Badebetrieb geöffnet. Während der Sommerferien gelten von Montag, 15. Juli 2019, bis einschließlich Dienstag, 27. August, Sonderöffnungszeiten.

Weiterlesen

[15.07.2019] Die neuen Räumlichkeiten der Horn & Co. Group in Siegen-Weidenau besichtigte jetzt der Wirtschaftsförderungsausschuss der Stadt Siegen. Das Unternehmen ist in den Bereichen Aufbereitung, Entsorgung, Kontrolle, Analyse und Vertrieb tätig und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 50 Auszubildende.

Weiterlesen

[10.07.2019] Im Siegerlandmuseum im Oberen Schloss finden zum Ferienstart verschiedene Workshops für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren statt.

Weiterlesen

[09.07.2019] Über 8.000 Starter beim AOK-Fimenlauf, rund 3.000 Schülerinnen und Schüler beim Volksbank-Schülerlauf und tausende begeisterte Zuschauer auf den Straßen machen den 10. Juli 2019 zum größten Spektakel in der Siegener Innenstadt.

Weiterlesen

[09.07.2019] "Frisch gestrichen XXL" - unter diesem Motto wurde jetzt (Sonntag, 7. Juli) das Musikschuljahr der städtischen Fritz-Busch-Musikschule feierlich abgeschlossen. Mehr als 300 Mitwirkende musizierten unter Leitung von Christian Löbbecke. Das Publikum in der Siegerlandhalle war begeistert.

Weiterlesen

[09.07.2019] Interessierten Besuch aus Düsseldorf erhielt das Aktive Museum Südwestfalen (AMS) in diesen Tagen: Zu Gast war der Parlamentarische Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, Klaus Kaiser.

Weiterlesen

[08.07.2019] "Bergbauliche Erkundungsbohrungen" finden seit Anfang Mai im geplanten städtischen Gewerbegebiet "Martinshardt II" im Oberen Leimbachtal in Siegen statt. Ziel ist, mögliche Hohlräume durch (ur-)alte Stollen und Schächte aufzuspüren.

Weiterlesen

[08.07.2019] Das sommerliche Wetter der letzten Wochen mit hohen Temperaturen und nur geringen Niederschlägen hat bei den Gewässern im Siegener Stadtgebiet deutliche Spuren hinterlassen. Viele Quellen sind bereits trockengefallen.

Weiterlesen

[05.07.2019] Am Sonntag, 7. Juli, ist das Siegtal auf rund 115 Kilometern für den gesamten Autoverkehr gesperrt und den Radlern, Inline-Skatern, Joggern und Fußgängern vorbehalten.

Weiterlesen

[05.07.2019] Nach dem "letzten Vorhang" vor der Sommerpause hieß es gestern ein letztes Mal Platz nehmen im Siegener Apollo-Theater: Die alte Bestuhlung ist abgebaut, Anfang August kommen die rund 530 neuen, bequemeren Theatersessel. Die Stadt Siegen investiert 190.000 Euro.

Weiterlesen

[05.07.2019] Wer internationale Angebote für 1-3 Wochen sucht, wird im Last-Minute-Markt von Eurodesk Deutschland unter rausvonzuhaus.de fündig. Anmelden kann man sich zum Beispiel für Workcamps und internationale Jugendbegegnungen. Das Besondere: Alle Angebote sind öffentlich gefördert und werden bezuschusst.

Weiterlesen

[04.07.2019] Angesichts der anhaltenden Trockenheit bittet die Stadtverwaltung die Siegener Bürgerinnen und Bürger wie im vergangenen Jahr, sie beim Bewässern von Bäumen im Stadtgebiet zu unterstützen. Denn gerade Stadtbäume haben es zurzeit schwer, sich mit ausreichend Wasser zu versorgen.

Weiterlesen
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x