UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

[19.02.2020] Wie baue ich Nistkästen selber? Zahlreiche Infos rund um das Thema Nisthilfen gibt bis Freitag, 27. März 2020, eine aktuelle Ausstellung der städtischen Umweltabteilung im Foyer des Geisweider Rathauses.

Weiterlesen

[18.02.2020] Das vorgezogene Anmeldeverfahren zum Schuljahr 2020/2021 endete für die drei Gesamtschulen in der Stadt Siegen am Donnerstag, 6. Februar 2020. Die städtische Schulverwaltung hat die vorläufigen Zahlen für die Anmelde- und Aufnahmeverfahren (Stand: 14. Februar) ausgewertet.

Weiterlesen

[18.02.2020] In der neuen Ausgabe der Reihe "Siegener Forum" geht es am Donnerstag, 27. Februar 2020, um das Siegerländer Identifikationssymbol schlechthin - das sogenannte "Krönchen" auf dem Turm der Nikolaikirche in der Oberstadt.

Weiterlesen

[17.02.2020] Der Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales teilt mit: Projekte mit Großbritannien gesucht: Wettbewerb "Europa bei uns zuhause" prämiert Städtepartnerschaften und grenzüberschreitendes Engagement.

Weiterlesen

[14.02.2020] Die städtische Gesamtschule Auf dem Schießberg möchte "digitale Modellschule" der Regionale 2025 werden und hat dafür ein Digitalisierungskonzept aufgestellt. Bei einem Vor-Ort-Termin machten sich Bürgermeister Steffen Mues und Schuldezernent André Schmidt jetzt ein Bild der bereits umgesetzten Maßnahmen.

Weiterlesen

[14.02.2020] Die Straße "Am Lohgraben" ist am kommenden Montag, 17. Februar 2020, aufgrund von Arbeiten an der Straßenbeleuchtung für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Weiterlesen

[13.02.2020] Drei automatische Fahrrad-Dauerzählstellen erfassen jetzt im Siegener Stadtgebiet den Radverkehr, so dass die Nutzung der Radwege erstmalig analysiert werden kann.

Weiterlesen

[12.02.2020] Das Stadtarchiv Siegen ist nach dem Wasserschaden und den Aufräum- und Reinigungsarbeiten aufgrund Orkan "Sabine" ab Donnerstag, 13. Februar, wieder eingeschränkt von 10.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.

Weiterlesen

[10.02.2020] Nach dem Orkantief "Sabine" und einer stürmischen Nacht laufen aktuell (Stand: 14.00 Uhr) die Aufräumarbeiten im gesamten Siegener Stadtgebiet.

Weiterlesen

[09.02.2020] Aufgrund der vorhergesagten Sturm- und Unwetterlage für Montag, 10. Februar 2020, hat das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen am Freitag, 7. Februar, auch die Schulen in der Stadt Siegen zur Regelung eines möglichen Unterrichtsausfalls informiert.

Weiterlesen

[07.02.2020] Wie der Deutsche Wetterdienst heute (Freitag, 7. Februar) angekündigt hat, soll am Wochenende in Nordrhein-Westfalen Sturm "Sabine" aufziehen. Auch für Siegen sind für die Zeit zwischen Sonntagnachmittag, 9. Februar, 16.00 Uhr, bis Montagmorgen, 10. Februar, 6.00 Uhr, orkanartige Böen gemeldet.

Weiterlesen

[07.02.2020] Wer das Frühjahr für Gehölzschnitt nutzen möchte, kann das noch bis Ende Februar - danach müssen Motorsäge, Heckenschere und Co. vorübergehend ruhen: Vom 1. März bis 30. September gilt bundesweit die gesetzliche Schonzeit. Das teilt die städtische Umweltabteilung jetzt mit.

Weiterlesen

[06.02.2020] Mit einer Lesung in der Nikolaikirche ist die 2. Siegener Kinder- und Jugendbuchbiennale eröffnet worden. Noch bis zum 14. Februar sind Schulklassen und Interessierte zur Bücherausstellung in der Stadtbibliothek eingeladen.

Weiterlesen

[06.02.2020] Bei der Verteilung des Grundbedarfs an Gelben Säcken im Stadtgebiet für das Jahr 2020 kommt es aktuell zu Verzögerungen; Grund hierfür sind Lieferschwierigkeiten. Darüber hat die zuständige Entsorgungsfirma jetzt die Stadtreinigung Siegen informiert.

Weiterlesen

[06.02.2020] Wie sehen die urbanen Transport- und Wirtschaftsverkehre der Zukunft aus? Wie können unbemannte Drohnen für schnelle und saubere Lieferungen in den Städten eingesetzt werden? Das erforscht aktuell ein Pilotprojekt in Siegen.

Weiterlesen

[05.02.2020] Erst Ende Januar erzielte die städtische Fritz-Busch-Musikschule herausragende Ergebnisse beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Bad Fredeburg. Jetzt verzeichnet sie weitere Erfolge.

Weiterlesen

[04.02.2020] Die markanten (Hoch-) Bunker in der Burgstraße sollen als Erweiterung des nahe gelegenen Siegerlandmuseums reaktiviert werden. Ein europaweit ausgeschriebener Architekturwettbewerb soll den qualitativ hochwertigen Umbau des Bunkerkomplexes sicherstellen und zugleich den Weg zum Projekt im Rahmen der Regionale 2025 weiter vorantreiben.

Weiterlesen
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x