UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

[10.12.2019] Überraschenden Besuch erhielten einige städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Montag, 9. Dezember. Mit Gebäck und Blumen bedankten sich vier Mitglieder der Syrischen Gemeinde für die Hilfe beim "Ankommen" in Siegen.

Weiterlesen

[10.12.2019] Das Bürgerbüro Oberstadt der Stadt Siegen bleibt am Samstag, 14. Dezember, geschlossen. Grund dafür ist eine Software-Umstellung.

Weiterlesen

[10.12.2019] Die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Siegen-Wittgenstein lädt anlässlich des Internationalen Frauentages (8. März 2020) wieder zu einer Kabarettveranstaltung ein - mit der Bismarckhalle diesmal in neuer Location.

Weiterlesen

[09.12.2019] Den Entwurf des städtischen Haushaltsplanes 2020 stellten jetzt Bürgermeister Steffen Mues und Kämmerer Wolfgang Cavelius bei einem Pressetermin vor. In den Rat eingebracht wird der Entwurf der Haushaltssatzung 2020 einschließlich des Haushaltssicherungskonzepts für das Haushaltsjahr 2020 in der nächsten Sitzung am 18. Dezember.

Weiterlesen

[06.12.2019] Pünktlich zum Start des Weihnachtsmarktes in Eiserfeld am Samstag, 7. Dezember 2019, ist die Eiserntalstraße wieder in beide Fahrbahnrichtungen geöffnet. Die Einbahnstraßen- und Ampelregelung wurde am Mittwochnachmittag aufgehoben.

Weiterlesen

[06.12.2019] Der erste Siegener Heimat-Preis wird am kommenden Dienstag, 10. Dezember 2019, im Siegener Rathaus vergeben. Zur offiziellen Preisverleihung mit Bürgermeister Steffen Mues und Kreisheimatpfleger Dieter Tröps um 18.00 Uhr im Historischen Ratssaal sind interessierte Bürgerinnen und Bürger ebenfalls herzlich eingeladen.

Weiterlesen

[06.12.2019] Die Umweltabteilung der Stadt Siegen gibt auf dem nächsten Mittwochsmarkt am 11. Dezember 2019 wieder gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW Auskunft zu aktuellen Energiefragen. Darüber hinaus können Bürgerinnen und Bürger am Stand erneut Glühbirnen gegen neue LED-Leuchten tauschen.

Weiterlesen

[04.12.2019] Leckere Plätzchen, fair gehandelte Waren und Informationen über den Fairen Handel gab es am Dienstag, 3. Dezember, auf dem Siegener Weihnachtsmarkt. Die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Stadt Siegen" hatte dort gemeinsam mit dem Weltladen Siegen das Sozialhäuschen in der Kölner Straße belegt.

Weiterlesen

[03.12.2019] Die Abenteuer von Matti und Otto waren jetzt (Freitag, 29. November) im Historischen Ratssaal der Stadt Siegen zu hören: Verena Böcking, stellvertretende Bürgermeisterin, las dort im Rahmen der Aktion "Eine Stadt liest ein Buch" vor jungem Publikum.

Weiterlesen

[02.12.2019] An neun Schulen aus der Region stehen frisch ausgebildete Medienscouts ihren Mitschülern ab sofort bei Fragen zur Seite. Nach einem fünftägigen Workshop wurden ihnen jetzt offiziell im Siegener Kulturhaus Lÿz die Zertifikate verliehen.

Weiterlesen

[02.12.2019] "Glück auf!" heißt es am Samstag, 7. Dezember, für Kinder von sechs bis zehn Jahren im Siegerlandmuseum. Mit Helm und Grubenlampe bepackt geht es dann durch das Schaubergwerk des Oberen Schlosses.

Weiterlesen

[29.11.2019] Am kommenden Dienstag, 3. Dezember, stellt sich die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Stadt Siegen" im Sozialhäuschen auf dem Siegener Weihnachtsmarkt vor und bietet in Kooperation mit dem Weltladen Siegen fair gehandelte Produkte zum Verkauf an.

Weiterlesen

[29.11.2019] Bei dem von der Universitätsstadt Siegen ausgelobten Wettbewerb zur Gestaltung des Widerlagers der Siegbrücke sind insgesamt 54 Vorschläge eingesandt worden. Die Bandbreite an Ideen war unerwartet groß. Nun steht der Gewinner fest.

Weiterlesen

[29.11.2019] Ein Wandgemälde der Künstlerin Zveta Grebe mit einer historischen Stadtansicht der Oberstadt Siegens ziert jetzt das Kursana Domizil Theodor-Keßler-Haus auf dem Witschert in Siegen. Es wurde den Bewohnerinnen und Bewohnern anlässlich des 50-jährigen Bestehens der stadtnahen Dina-Herter-Stiftung übergeben.

Weiterlesen

[28.11.2019] Die Universitätsstadt Siegen setzt die CO2-Emissionen ihrer städtischen Gebäude im Strombereich praktisch auf null: Zum zweiten Mal in Folge haben die Siegener Versorgungsbetriebe GmbH (SVB) bei einer europaweiten Ausschreibung den Zuschlag erhalten, alle städtischen Liegenschaften mit 100 Prozent Ökostrom zu versorgen.

Weiterlesen

[28.11.2019] Am Donnerstag, 5. Dezember 2019, um 18.30 Uhr wird sich die Bochumer Historikerin Christina Schröder im KrönchenCenter (Vortragsraum, 2. OG) mit einem Skandal aus dem 18. Jahrhundert beschäftigen: Die Rede ist von der vorgetäuschten Schwangerschaft der verwitweten Fürstin Leopoldine Ernestine zu Nassau-Siegen.

Weiterlesen

[27.11.2019] Mehr als 50 Schülerinnen und Schüler verschiedener Nationen hat Jens Kamieth, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Siegen, am Dienstag, 26. November, im historischen Ratssaal empfangen.

Weiterlesen

[27.11.2019] Die Fritz-Busch-Musikschule der Universitätsstadt Siegen hat Grund zur Freude: Auf Initiative des Fördervereins der Musikschule wurde das Projekt JeKits (Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen) mit großzügigen Spenden der Sparkasse Siegen, der Volksbank sowie des Bezirksausschusses Siegen-Mitte bedacht.

Weiterlesen

[22.11.2019] In Eiserfeld werden am kommenden Samstag, 23. November 2019, auf der Eiserntalstraße im Zuge des Neubaus der Eisernbachbrücke von 6.00 Uhr morgens bis voraussichtlich 14.00 Uhr Asphaltarbeiten auf der Fahrbahn ausgeführt. Der Pkw-Verkehr kann trotz der Baumaßnahme wie bislang in Richtung Eisern fahren.

Weiterlesen

[21.11.2019] In der Universitätsstadt Siegen gibt es seit heute die ersten stadttypischen Ampelmännchen: Bergmann "Henner" und Hüttenmann "Frieder" - die stadtbildprägenden Wahrzeichen - haben ihre neue Arbeitsstelle angetreten und regeln künftig den Fußgängerverkehr am Kölner Tor in der Siegener Innenstadt: "Frieder" zeigt rot, "Henner" grün.

Weiterlesen

[20.11.2019] Noch bis zum 5. Januar 2020 zeigt das Siegerlandmuseum im Oberen Schloss in Kooperation mit der Sparkasse Siegen und dem Picasso Museum Münster die Ausstellung "Honoré Daumier - Die menschliche Komödie".

Weiterlesen

[20.11.2019] Gute Nachrichten für den beliebten Kinderspielplatz Bertramsplatz in der Siegener Innenstadt: Das alte, stark abgenutzte Klettergerüst wird gegen eine neue Spielkombination ausgetauscht. Dafür wird der Platz ab Freitagmorgen, 22. November, gesperrt und das alte Gerät abgebaut.

Weiterlesen

[19.11.2019] Bürgermeister Steffen Mues hat jetzt die Schultheatergruppe "gee whiz!" im Oberen Schloss zu einem Empfang der Stadt Siegen eingeladen. Die Gruppe der Gesamtschule Eiserfeld wurde durch ihr eigenes Stück "Unerhört!" deutschlandweit bekannt und trat damit bereits an vielen Orten auf:

Weiterlesen
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x