UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Willkommen beim Stadtarchiv Siegen!

Das Stadtarchiv Siegen als Gedächtnis der Stadt verwahrt historisch bedeutsame Originaldokumente seit dem 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Zu seinen Aufgaben gehören die Übernahme von Unterlagen mit bleibendem Wert aus der Stadtverwaltung zur dauerhaften Aufbewahrung, Erhaltung, Erschließung und Nutzbarmachung für den Archivträger und die Öffentlichkeit. Ergänzend zu den Verwaltungsunterlagen übernimmt das Stadtarchiv Unterlagen privater Herkunft und legt thematische Sammlungen an. Mit seiner Arbeit dokumentiert das Stadtarchiv historisch, politisch und gesellschaftlich bedeutsame Ereignisse und Entwicklungen für die Stadt Siegen und trägt zur Rechtssicherheit in öffentlichen und privaten Belangen bei.

Als zentrale Dokumentationseinrichtung für historische Aufzeichnungen zur Siegener Geschichte ist das Stadtarchiv Ansprechpartner zu Fragen der Stadtgeschichte. In der Rolle eines stadthistorischen Kompetenzzentrums unterstützt es die Geschichtsforschung. Das Stadtarchiv stellt reichhaltige Archivbestände zur vielfältigen Auswertung zur Verfügung. Für die Benutzung sind die räumliche und technische Infrastruktur vorhanden. Zudem steht eine umfangreiche Freihandbibliothek zur Verfügung. Über Kooperationen mit der Universität Siegen und örtlichen Schulen werden Forschung und Lehre unterstützt.

Sie sind historisch interessiert? Möchten Sie mehr über die Geschichte der Stadt Siegen und ihre Geschichte erfahren? Wollen sich auf die Suche nach Ihren Vorfahren begeben? Dann besuchen Sie uns im Stadtarchiv - wir freuen uns!


Meldungen aus dem Stadtarchiv

Vortrag des Siegener Forums am 19. März 2020 muss ausfallen!

[12.03.2020] Aufgrund der aktuellen Entwicklungen um den Corona-Virus bitten die Veranstalter der Vortragsreihe „Siegener Forum“ um Verständnis, dass der für den 19. März 2020...

Weiterlesen

Siegener Forum: Fürstengruft und Unteres Schloss: Zu den Bauprojekten des Johann Moritz Fürst zu Nassau-Siegen (1604-1679) in seiner Residenzstadt Siegen von Elisabeth Nöhring M.A.

[09.02.2020] In Siegen ist Johann Moritz Fürst zu Nassau-Siegen (1604-1679) nicht zuletzt deshalb bekannt, weil er der Stadt 1658 mit dem "Krönchen" auf der Nikolaikirche ihr...

Weiterlesen

Tag der Archive im Stadtarchiv Siegen

[19.02.2020] Das Stadtarchiv Siegen lädt am Samstag, den 7. März 2020, zum 10. bundesweiten „Tag der Archive alle Interessierten recht herzlich ins KrönchenCenter ein. Unter dem...

Weiterlesen

Siegener Forum: Unter der Krone des Johann Moritz von Nassau-Siegen: Koloniale Herrschaftsdemonstration und die Entstehung des Siegener Wahrzeichens von Tobias Scheidt M.A. (Universität Siegen)

[12.02.2020] Wie kein zweites historisches Symbol steht die goldene Turmbekrönung heute sinnbildlich für die Universitätsstadt Siegen und die gesamte Region. Doch wie ist die...

Weiterlesen
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x