UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Schulen in der Corona-Krise: Häufig gestellte Fragen/ FAQ (Frequently Asked Questions)

+++ Hinweis: Der nachfolgende Fragen-Antworten-Katalog wird fortlaufend aktualisiert. +++

Weitere Informationen zum angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten finden Sie in den FAQs des zuständigen Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW:

https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten.

+++ WICHTIG +++ Welche Regelungen sind für den Schulbetrieb während und nach den Herbstferien zu beachten?

Information des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 6. Oktober 2021:

Testungen zum Schulbeginn

Am ersten Schultag nach den Herbstferien (25. Oktober 2021) werden zum Unterrichtsbeginn in allen Schulen einschließlich der Grund- und Förderschulen Testungen für Schülerinnen und Schüler durchgeführt, die nicht immunisiert (geimpft oder genesen) sind oder die keinen negativen Bürgertest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Für Lehrkräfte und sonstiges schulisches Personal gilt dies entsprechend.

Ab dem zweiten Schultag werden die schon bislang in den Schulen durchgeführten Tests für Schülerinnen und Schüler sowie für das in Präsenz tätige schulische Personal bis zum Beginn der Weihnachtsferien fortgeführt. Das gilt sowohl für die Corona-Selbsttests (dreimal pro Woche) als auch für die PCR-Pooltests (zweimal pro Woche).

Den für die PCR-Pooltestungen (Lolli-Test an den Grund- und Förderschulen) vorgesehenen Testrhythmus können Sie dem Testkalender entnehmen: Am 25. Oktober 2021 und am 2. November 2021 werden alle Schülerinnen und Schüler getestet, danach gilt der vor Ort vereinbarte Rhythmus.

Testungen während der Herbstferien

Auch wenn in den Herbstferien die regelmäßigen schulischen Testungen entfallen, haben Schülerinnen und Schüler eine Reihe von Möglichkeiten, sich auf eine mögliche Corona-Infektion testen zu lassen.

Kein schulischer Testnachweis (sogenannte Testfiktion) für jüngere Schülerinnen und Schüler während der Dauer der Herbstferien

Die zugunsten der Schülerinnen und Schüler unter 16 Jahren bestehende Regelung nach § 2 Absatz 8 Satz 3 Coronaschutzverordnung wird für die Dauer der Herbstferien ausgesetzt, da die Grundlage der Testfiktion - das engmaschige Testregime in den Schulen - in den Schulferien entfällt. Diese Regelung ist bereits Bestandteil der ab dem 1. Oktober 2021 gültigen Fassung der Coronaschutzverordnung. Demnach benötigen Schülerinnen und Schüler - sofern sie nicht geimpft oder genesen sind - für alle 3G-Veranstaltungen in den Ferien einen aktuellen negativen Test. Dieses führt zu vermehrten Tests bei Freizeitaktivitäten in den Ferien und damit zu einer insgesamt besseren Überwachung der Infektionslage.

Testungen insbesondere von Reiserückkehrern

Viele Schülerinnen, Schüler sowie Lehrkräfte und sonst an Schulen Tätige werden in den Herbstferien im Ausland Urlaub machen. Hier gilt für alle Personen, die älter als 12 Jahre und nicht immunisiert sind, bei der Wiedereinreise nach Deutschland eine Testpflicht (§ 5 Coronavirus-Einreiseverordnung).

Insbesondere in bestimmten Regionen im Ausland besteht eine erhöhte Gefahr, sich mit dem Covid-19-Virus anzustecken (Hochinzidenzgebiete). Hier gilt für alle Betroffenen ab 12 Jahren - unabhängig von einer Impfung oder einer Genesung - in jedem Fall eine Testpflicht (§ 5 Coronavirus-Einreiseverordnung).

Kostenlose Testungen für Kinder und Jugendliche

Die Bürgertests werden ab dem 11. Oktober 2021 grundsätzlich kostenpflichtig. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre gilt dies jedoch nicht; die Tests bleiben kostenfrei.

Es besteht also auch in den Ferien ein umfängliches Testangebot, gerade auch für die Gruppe der noch nicht geimpften Kinder und Jugendlichen. Deshalb der Appell an die Eltern: Lassen Sie Ihre Kinder, wenn noch kein Impfschutz vorliegt, zumindest in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit einmal testen! Dies ist ein zusätzlicher freiwilliger Beitrag zu einem möglichst sicheren Schulbeginn am 25. Oktober 2021.

Welche Regelungen gelten im Schuljahr 2021/2022?

Unterricht

Für alle Schülerinnen und Schüler findet Präsenzunterricht (Unterricht in der Schule) statt. Der Unterricht soll in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang erteilt werden.

Betreuung

Die regulären Betreuungsangebote werden durchgeführt.

Muss mein Kind in der Schule eine Schutzmaske tragen?

In den Innenbereichen der Schulen gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (sogenannte OP-Masken). Die Pflicht besteht unabhängig von einer Immunisierung durch Impfung oder Genesung.

Soweit Schülerinnen und Schüler bis zur Klasse 8 aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, kann ersatzweise eine Alltagsmaske getragen werden; dies gilt insbesondere im Bereich der Primarstufe.

Nach Vorlage eines aussagekräftigen Attests kann die Schulleitung aus medizinischen Gründen von der Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske oder einer medizinischen Maske befreien. Lehrkräfte wiederum können aus pädagogischen Gründen zeitweise oder in bestimmten Unterrichtseinheiten von der Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske oder medizinischen Maske befreien. In diesen Fällen muss ein Abstand von 1,5 Metern zwischen Personen gewährleistet sein.

Vor dem Hintergrund der stetigen Zunahme der Impfquote und unter Berücksichtigung des weiteren Infektionsgeschehens ist es die Absicht der Landesregierung, die Maskenpflicht im Unterricht auf den Sitzplätzen mit Beginn der zweiten Woche nach den Herbstferien (2. November 2021) abzuschaffen. Eine Maskenpflicht besteht dann nur noch im übrigen Schulgebäude insbesondere auf den Verkehrsflächen. Abschließende Informationen dazu sind abzuwarten. 

Welche Corona-Schutzmaßnahmen wurden für die Schulen getroffen?

Von Seiten der Stadt Siegen als Schulträger wurden alle rechtlich vorgegebenen Hygienemaßnahmen für die Schulen umgesetzt. Alle städtischen Schulgebäude wurden mit den Kolleginnen und Kollegen der infrastrukturellen Gebäudewirtschaft der Stadt Siegen, der hauptberuflichen Feuerwehr und der Schulverwaltung unter dem Gesichtspunkt der getroffenen (Schutz-)Maßnahmen begangen.

Wie werden Unterrichtsräume belüftet?

Eine wirksame und regelmäßige Durchlüftung der Räume ist durch die Schulen sicherzustellen. Seitens des Umweltbundesamtes wird empfohlen, während des Unterrichts alle 20 Minuten mit weit geöffneten Fenstern zu lüften (Stoßlüften).

In diesen Empfehlungen wird ausgeführt, dass bei kalten Außentemperaturen im Winter ein Stoßlüften von 3 bis 5 Minuten ausreicht. Des Weiteren soll nach jeder Unterrichtsstunde über die gesamte Pause gelüftet werden. Wenn möglich sind gegenüberliegende Fenster gleichzeitig weit zu öffnen, also eine Querlüftung vorzunehmen.

In Räumen, in denen ein Luftaustausch durch regelmäßiges Stoß- und Querlüften gewährleistet wird, ist der Einsatz von mobilen Luftreinigungsgeräten nicht notwendig. Das Umweltbundesamt klassifiziert diese Räume als Kategorie 1. Auch das Förderprogramm des Landes NRW sieht keine Förderung für Luftreinigungsgeräte in diesen Räume vor.

Kann eine ausreichende Belüftung nicht eingehalten werden, wird eine künstliche Be- und Entlüftung empfohlen. In diesen Fällen von schlecht belüftbaren Räumen kann der Einsatz von mobilen Luftreinigungsgeräten als ergänzende Maßnahme sinnvoll sein. Das Umweltbundesamt (UBA) klassifiziert diese Räume als Kategorie 2.

Die Räume in den Schulen der Stadt Siegen zählen grundsätzlich zur Kategorie 1. Insofern beabsichtigt die Stadt Siegen derzeit keine Anschaffung von Luftreinigungsgeräten bzw. Luftfiltern.

Für die wenigen Räume, die zur Kategorie 2 gehörten, werden Luftreinigungsgeräte beschafft. 

Muss mein Kind im Bus eine Schutzmaske tragen?

Gemäß § 3 Absatz 1 der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung - CoronaSchVO) besteht in Bussen und Bahnen eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (sogenannte OP-Masken).

Soweit Kinder zwischen 6 und 13 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Gesichtsmaske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen.


Städtische Schulen

Die Region Siegen bietet mit ihren verschiedenen Schulen und Schulsystemen eine gute Auswahl, um Wissen zu vermitteln. Mit dieser großen Auswahl decken wir den ganz individuellen Bedarf an Schulen ab, den die Schüler brauchen.

Kontaktieren Sie bei Fragen bitte unsere/unseren Ansprechpartner/-in oder jeweils direkt die betreffende Schule.

Grundschulen

Hauptschulen

Realschulen

Gymnasien

Gesamtschulen

Weiterbildungskolleg

Förderschule mit den Förderschwerpunkten Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung


Betreuungsangebote an Grundschulen für das Schuljahr 2020/2021

Alle Siegener Grundschulen bieten Betreuung vor und nach dem Unterricht an. Eltern können zwischen halbtägigen und ganztägigen Angeboten wählen. Allerdings sind an vielen Schulen inzwischen die Platzkapazitäten ausgeschöpft. Eltern müssen oftmals Wartezeiten in Kauf nehmen, bis ein Platz für ihr Kind zur Verfügung steht.

Daher ist es ratsam, sich vor der Schulanmeldung bereits zu informieren, welche Betreuungszeiten angeboten werden und ob freie Plätze zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der Betreuungsangebote an Grundschulen für das Schuljahr 2020/2021 erhalten Sie mit in nachfolgendem Dokument:

Schuljahr 2020/2021: Betreuungsangebote an Grundschulen.


Ferienbetreuung in Grundschulen 2021

Ferienbetreuungsangebote an Grundschulen sind ein wichtiger Bestandteil in der Angebotspalette zur Kinderbetreuung, um Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.

Für die Ferienbetreuung werden zusätzliche Elternbeiträge erhoben.

Die Angebote finden statt, wenn sie entsprechend nachgefragt sind. Dies ist in der Regel bei mehr als zehn angemeldeten Kindern der Fall.

Grundschulkinder können auch an einer anderen als der eigenen Grundschule zur Betreuung angemeldet werden, wenn die eigene Grundschule keine Betreuung oder die Betreuung zu einem anderen als dem benötigten Zeitraum anbietet und noch freie Plätze vorhanden sind. 

Eltern sollten ihre Kinder frühzeitig (spätestens jedoch bis drei Wochen vor Ferienbeginn) zur Ferienbetreuung verbindlich anmelden.

Eine Übersicht der Ferienbetreuungsangebote in Grundschulen für das Jahr 2021 finden Sie in nachfolgendem Dokument:

Grundschulen: Ferienbetreuung 2021.


Grundschulen

Albert-Schweitzer-Schule
[Offene Ganztagsschule]
Amselweg 14
57078 Siegen
Telefon: (0271) 83974
Telefax: (0271) 8706005
"Albert-Schweitzer-Schule" im Interaktiven Stadtplan ...

Birlenbacher Schule
[Offene Ganztagsschule]
Am Nöchel 9
57078 Siegen
Telefon: (0271) 870963
Telefax: (0271) 8708386
"Hauptstandort Grundschulverbund Birlenbacher Schule" im Interaktiven Stadtplan ...

Diesterwegschule
[Offene Ganztagsschule]
Rosterstraße 41
57074 Siegen
Telefon: (0271) 332427
Telefax: (0271) 331083
"Diesterwegschule" im Interaktiven Stadtplan ...

Grundschulverbund Grundschule Eiserfeld 
[Offene Ganztagsschule]
Gilbergstraße 1
57080 Siegen
Telefon: (0271) 381118
Telefax: (0271) 2509650
"Grundschulverbund Grundschule Eiserfeld" im Interaktiven Stadtplan ...

Teilstandort Grundschulverbund Grundschule Eiserfeld (ehemalige Eiserner Schule)
Eiserntalstraße 520
57080 Siegen
Telefon: (0271) 399419
Telefax: (0271) 30381674
"Teilstandort Grundschulverbund Grundschule Eiserfeld" im Interaktiven Stadtplan ...

Friedrich-Flender-Schule
Engsbachstraße 6
57076 Siegen
Telefon: (0271) 75946
Telefax: (0271) 6819439
Friedrich-Flender-Schule" im Interaktiven Stadtplan ...

Geisweider Schule
[Offene Ganztagsschule]
Dahlienweg 2
57078 Siegen
Telefon: (0271) 8708440
Telefax: (0271) 8708441
"Geisweider Schule" im Interaktiven Stadtplan ...

Giersbergschule
[Offene Ganztagsschule]
Giersbergstraße 145
57072 Siegen
Telefon: (0271) 4852906
Telefax: (0271) 4852907
"Giersbergschule" im Interaktiven Stadtplan ...

Glückaufschule
Glückaufstraße 35
57076 Siegen
Telefon: (0271) 72722
Telefax: (0271) 2384403  
"Glückaufschule" im Interaktiven Stadtplan ...

Hammerhütter Schule
[Katholische Bekenntnisgrundschule]
Gleiwitzer Straße 21
57072 Siegen
Telefon: (0271) 31337838
Telefax: (0271) 31337839
"Hammerhütter Schule" im Interaktiven Stadtplan ...

Grundschulverbund Grundschule auf dem Hubenfeld
Wehrstraße 34
57080 Siegen
Telefon: (0271) 351531
Telefax: (0271) 3500543
"Hauptstandort Grundschulverbund Auf dem Hubenfeld" im Interaktiven Stadtplan ...

Teilstandort (ehemalige Gosenbacher Schule)
Friedhofstraße 1
57080 Siegen
Telefon: (0271) 353926
Telefax: (0271) 35724
"Teilstandort Grundschulverbund Auf dem Hubenfeld" im Interaktiven Stadtplan ...

Jung-Stilling-Schule
[Offene Ganztagsschule]
Stockweg 85
57076 Siegen
Telefon: (0271) 42784
Telefax: (0271) 4852852
"Jung-Stilling-Schule" im Interaktiven Stadtplan ... 

Grundschule Kaan-Marienborn
[Offene Ganztagsschule]
Hauptstraße 75 + 77
57074 Siegen
Telefon: (0271) 62232
Telefax: (0271) 6610093
"Grundschule Kaan-Marienborn" im Interaktiven Stadtplan ...

Montessorischule Siegen (ehem. Lindenbergschule)
[Offene Ganztagsschule]
Westerwaldstraße 52
57074 Siegen
Telefon: (0271) 20828
Telefax: (0271) 3300539
"Montessorischule Siegen" im Interaktiven Stadtplan ...

Nordschule
[Offene Ganztagsschule]
Nordstraße 30
57072 Siegen
Telefon: (0271) 52918
Telefax: (0271) 2501564
E-Mail: nordschule-siegen(at)t-online.de
"Nordschule" im Interaktiven Stadtplan ... 

Obenstruthschule
[Offene Ganztagsschule]
Obenstruthstraße 14
57072 Siegen
Telefon: (0271) 51987
Telefax: (0271) 3356098
"Obenstruthschule" im Interaktiven Stadtplan ...

Sonnenhangschule
Schelderberg 41
57072 Siegen
Telefon: (0271) 37343
Telefax: (0271) 2338740
"Sonnenhangschule" im Interaktiven Stadtplan ...

Spandauer Schule
[Offene Ganztagsschule]
Hans-Kruse-Straße 9 + 15
57074 Siegen
Telefon: (0271) 332236
Telefax: (0271) 2330485
"Spandauer Schule" im Interaktiven Stadtplan ...

Hauptschulen

Achenbacher Schule
[Ganztagshauptschule]
Achenbacher Furt 7
57072 Siegen
Telefon: (0271) 311113
Telefax: (0271) 316004
"Achenbacher Schule" im Interaktiven Stadtplan ...

Realschulen

Realschule Auf der Morgenröthe (ehem. Realschule Am Hengsberg)
Höllenwaldstraße 100
57080 Siegen
Telefon: (0271) 381520
Telefax: (0271) 350519
"Realschule Auf der Morgenröthe" im Interaktiven Stadtplan ...

Realschule Am Oberen Schloss
[Ganztagsrealschule]
Burgstraße 10 + 14
57072 Siegen
Telefon: (0271) 52488
Telefax: (0271) 22754
"Realschule Am Oberen Schloss" im Interaktiven Stadtplan ... 

Gymnasien

Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium
Ferndorfstraße 6
57076 Siegen
Telefon: (0271) 72673
Telefax: (0271) 71277
"Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium" im Interaktiven Stadtplan ...

Gymnasium Am Löhrtor
Oranienstraße 27
57072 Siegen
Telefon: (0271) 51516
Telefax: (0271) 22855
"Gymnasium Am Löhrtor" im Interaktiver Stadtplan ...

Gymnasium Auf der Morgenröthe
Höllenwaldstraße 100
57080 Siegen
Telefon: (0271) 359563
Telefax: (0271) 3595644
"Gymnasium Auf der Morgenröthe" im Interaktiven Stadtplan ...

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium
[Ganztagsgymnasium]
Rosterstraße 143
57074 Siegen
Telefon: (0271) 334027
Telefax: (0271) 334028
"Peter-Paul-Rubens-Gymnasium" im Interaktiven Stadtplan ...

Gesamtschulen

Bertha-von-Suttner-Gesamtschule
Gebäude: Kolpingstraße 35, 57072 Siegen
Telefon: (0271) 43488
Telefax: (0271) 484494
"Bertha-von-Suttner-Gesamtschule", Gebäude: Kolpingstraße, im Interaktiver Stadtplan ...

Gebäude: Giersbergstraße 145, 57072 Siegen
Telefon: (0271) 45344
Telefax: (0271) 4852582
"Bertha-von-Suttner-Gesamtschule", Gebäude: Giersbergstraße, im Interaktiven Stadtplan ...

Gesamtschule Auf dem Schießberg
Schießbergstraße 111 
57078 Siegen
Telefon: (0271) 74125046
Telefax: (0271) 74125049
"Gesamtschule Auf dem Schießberg im Interaktiven Stadtplan" ...

Gesamtschule Eiserfeld
Talsbachstraße 33
57080 Siegen 
Telefon: (0271) 3031480
Telefax: (0271) 30314836
"Gesamtschule Eiserfeld" im Interaktiven Stadtplan ...

Gebäude: Am Hengsberg 20, 57080 Siegen
Telefon: (0271) 80958880
"Gesamtschule Eiserfeld", Gebäude: Am Hengsberg, im Interaktiven Stadtplan ...

Weiterbildungskolleg

Weiterbildungskolleg der Stadt Siegen
[Abendrealschule/ Abendgymnasium/ Kolleg]
An der Sommerseite 30
57074 Siegen
Telefon: (0271) 54412
Telefax: (0271) 2380687
E-Mail: verwaltung(at)weiterbildungskolleg-siegen.de
"Weiterbildungskolleg der Stadt Siegen" im Interaktiven Stadtplan ...

Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung

Pestalozzischule
Westerwaldstraße 50
57074 Siegen
Telefon: (0271) 53810
Telefax: (0271) 2390450
E-Mail: 158276(at)schule.nrw.de 
"Pestalozzischule" im Interaktiven Stadtplan ...

Teilstandort Osterbergschule
Büscher Straße 4
57258 Freudenberg
Telefon: (02734) 7342
Telefax: (02734) 271333

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x