UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Digital Jetzt - Investitionsförderung für KMU (kleine und mittlere Unternehmen)

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Siegen weist Unternehmerinnen und Unternehmer auf das Förderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums "Digital Jetzt - Investitionsförderung für KMU (kleine und mittlere Unternehmen" hin.

Es können kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus allen Branchen mit 3 bis 499 Beschäftigten gefördert werden. Das Programm unterstützt KMU, Handwerk und freie Berufe bei der digitalen Transformation. Das Förderprogramm soll Betrieben durch finanzielle Zuschüsse die Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen erleichtern und Investitionstätigkeiten im digitalen Bereich beschleunigen. Es werden Zuschüsse gewährt für Investitionen in digitale Technologien und in die Qualifizierung der Beschäftigten.

Unternehmen erhalten bis zu 50.000 Euro, die exakte Förderhöhe ist unter anderem abhängig von der Mitarbeiteranzahl und dem Projektumfang. Die Förderquote bemisst sich nach der Unternehmensgröße. Das Programm läuft bis zum 31. Dezember 2023. Bei allen Anträgen, die bis zum 30.06.2021 eingehen, gelten höhere Förderquoten, um die Auswirkungen der Corona-Pandemie abzumildern.

Weitere Informationen/ Online-Antrag

Weitere Informationen über das Förderprogramm "Digital Jetzt" und das Online-Antragsformular sind unter

www.bmwi.de/digital-jetzt

abrufbar.

Allgemeine Fragen beantwortet die Wirtschaftsförderung per E-Mail: wirtschaftsfoerderung(at)siegen.de.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x