UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

vielSeitig - Europäisches Literaturfestival Siegen

Pippa Goldschmidt & Zoë Beck: Von der Notwendigkeit, den Weltraum zu ordnen

Datum: 06.11.2020 Uhrzeit: 18 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Studio für Neue Musik der Universität SiegenEine Studentin beginnt eine Affäre mit ihrem verheirateten Professor, und schon bald erfährt sie die Grundlagen der Astrophysik am eigenen Leib. Bertolt Brecht schreibt sein "Leben des Galilei" im amerikanischen Exil neu und gerät vor das Komitee für unamerikanische Umtriebe. Albert Einstein versucht, mit dem Verlust seines ersten Kindes zurechtzukommen. Ein sprachgesteuerter Lift nimmt eine Anweisung etwas zu genau ...Goldschmidts geistreiche und berührende Erzählungen bieten faszinierende Einsichten in die menschliche Natur. Sie erzählt von der Rolle der Frauen in der Forschung, von Wendepunkten im Leben berühmter Wissenschaftler und Künstler, vom jüdischen Überleben nach dem Zweiten Weltkrieg, von Liebe und Sex und der immer aktuellen Suche nach Erkenntnis. Pippa Goldschmidt wuchs in London auf und lebt heute in Edinburgh. 2012 gewann die promovierte Astronomin den angesehenen Scottish Book Trust/Creative Scotland New Writers Award. "Von der Notwendigkeit, den Weltraum zu ordnen" stand auf der Longlist des Frank OConnor International Short Story Award. Moderation und deutsche Leseparts übernimmt Krimiautorin, Übersetzerin und Verlegerin Zoë Beck. Die Trägerin des Friedrich-Glauser-Preises und des deutschen Krimipreises war 2019 mit ihrem Thriller "Die Lieferantin" im Lÿz zu Gast. Studierende des Fachs Musik an der Universität Siegen umrahmen den Abend mit Werken von John Cage, George Crumb, Karlheinz Stockhausen sowie eigenen Kompositionen. 

Ort: Kulturhaus Lÿz Siegen, St.-Johann-Str. 18

Veranstalter: Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein & Universität Siegen

Telefon: 0271/333-2448

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x