UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen

Datum: 01.01.2019 Uhrzeit: 16 & 20 Uhr

Unkomplizierter gelingt der Start ins neue Jahr mit der Philharmonie Südwestfalen: Mit einem Potpourri wunderbarer Kleinodien wünschen sie Ihnen viele Augenblicke, die überstrahlt sind von der zauberhaften Kraft der Musik. Franz von Suppé eröffnet mit seiner Ouvertüre zu "Leichte Kavallerie", Johann Strauss (Sohn), Otto Nicolai, Jaques Offenbach, Joseph Hellmesberger und Franz Lehár, aber auch Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven folgen im beschwingten Takt. Sebastian Seitz, junger Bariton mit reichem Erfahrungsschatz, besingt die Dame, die er " nur auf die Schulter geküsst" hätte, erzählt vom "Vogelfänger" und meint: "Da geh ich ins Maxim". Sebastian Klumpp, u. a. Chefdirigent des Folkwang Kammerorchesters Essen, sorgt für einen gleitenden "guten Rutsch".

Ort: Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x