UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Gang entlang der Erinnerungsorte zum Nationalsozialismus in der Unterstadt

Datum: 17.11.2019 Uhrzeit: 15 - 16.30 Uhr

Die Führung folgt neben den Biografien jüdischer Opfer des Nationalsozialismus entlang einiger Stolpersteine auch den Spuren der Siegerländer Arbeiterbewegung und ihrer Opfer unter der NS-Diktatur. Daneben wird anhand der Geschichte der Sandstraße, entlang der Orte ehemaliger Lokalitäten und Geschäftshäuser einiges zur Stadtgeschichte zu erfahren sein. Leitung: Peer Ball.

Ort: Treffpunkt: ehem. Haus der Arbeit Siegen, Sandstraße 20

Veranstalter: VHS Siegen & Aktives Museum Südwestfalen

Telefon: 0271/404 3051

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x