UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Beat-Club

Datum: 31.12.2018 Uhrzeit: 19.00 und 22.00 Uhr

Westfälisches Landestheater. Deutschland Mitte der 60er Jahre: Freddy Quinn, Heintje und Nana Mouskouri ertönen aus den Lautsprechern und Mama und Papa tanzen Foxtrott. Die junge Generation aber entdeckt Musik mit harten Rhythmen, verzerrten Gitarren, dröhnenden Bässen und hämmerndem Schlagzeug – die Beatmusik erobert Deutschland Zunächst nur illegal – englische und amerikanische Soldatensender, Piratensender wie Radio Caroline, senden von Schiffen aus die moderne Musik in den Äther. Doch dann tut sich etwas: Am 25 September 1965 wird die erste Folge des legendären "Beat-Clubs" von Radio Bremen ausgestrahlt. Ein Programm, das zu einer Zeit, in der fast ausschließlich deutsche Schlagermusik im Fernsehen und Rundfunk läuft, eine musikalische Revolution darstellt. Zunächst entschuldigt sich der Ansager noch höflich bei den älteren Zuschauern und bittet um ihr Verständnis. Dann geht es los und die Yankees ertönen mit "Halbstark" – ein großartiges Stück Zeit- und Musikgeschichte beginnt. Das Westfälische Landestheater bringt die Kultsendung mit viel Live-Musik auf die Apollo-Bühne. Das Publikum darf sich auf einen Abend voller Hits und Erinnerungen freuen.

Ort: Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x