UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Standplätze für 34. Freundschaftsfest im Schlosspark Ende Juni

[24.01.2018] Unter dem Motto "Integration (er)leben" laden die Universitätsstadt Siegen und der Integrationsrat am Samstag, 30. Juni 2018, zum Freundschaftsfest in den Park am Oberen Schloss ein. Bis Ende März können sich Organisationen, Vereine und Institutionen noch für einen Standplatz anmelden.

Rund 40 Vereine und Migrantenorganisationen aus unterschiedlichen Nationen präsentieren sich den Besuchern mit einem bunten Bühnenprogramm, kulinarischen Leckereien und Informationen.

Wer teilnehmen möchte: Bis zum 31. März können sich Migrantenorganisationen, Vereine und Institutionen, die sich mit einem Informations- und Spezialitätenstand oder Aufführungen auf der Bühne beteiligen möchten, per Antragsformular beim Integrationsbeauftragten der Stadt Siegen, Torsten Büker, im Rathaus Weidenau (Raum E 6) anmelden. Die Antragsvordrucke sind dort erhältlich oder können hier heruntergeladen werden ...

In den vergangenen Jahren gab es jeweils mehr Anmeldungen als Standplätze. Deshalb werden in diesem Jahr die 39 Standplätze in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs der Anmeldung vergeben. Anmeldungen, die nach dem 31. März eingehen, können deshalb nicht mehr berücksichtigt werden.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x