UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Rundturnhalle offiziell an Sportler übergeben

[22.11.2022] Mit einer Ballübergabe hat Bürgermeister Steffen Mues die sanierte Rundturnhalle in Niederschelden jetzt (Samstag, 19. November) symbolisch auch an die Vereine übergeben: Vor dem Heimspiel des RSVE Eiserfeld gegen den HSV Herbede dankte er den Sportlerinnen und Sportlern für ihre Ausdauer während der Sanierungsarbeiten.

„Hier bekommen die Zuschauerinnen und Zuschauer tollen Handballsport zu sehen, und die Halle bekräftigt unser städtisches Selbstverständnis: Siegen ist eine Sportstadt“, sagte Bürgermeister Mues.

Von der Stadt Siegen nahm Martin Wagner, Leiter der städtischen Sport- und Bäderabteilung, teil sowie Vertreterinnen und Vertreter der beteiligten Fachausschüsse. Für rund 6 Millionen Euro (inklusive Schadstoffsanierung) wurde die Dreifachsporthalle erneuert und energetisch auf den neuesten Stand gebracht, davon sind rund 4,05 Millionen Euro Fördermittel.

Nach wie vor müssen letzte Restarbeiten ausgeführt werden, was an Lieferengpässen für bestimmte Bauteile und der Insolvenz eines am Bau beteiligten Unternehmens liegt. „Die Stadt Siegen hat aber insgesamt massiv in energetische Maßnahmen investiert, was sich angesichts der galoppierenden Energiepreise mehr als richtig erwiesen hat“, so Mues weiter.

Insgesamt wurde die "Hülle" - also Wände und Dach - komplett erneuert und gedämmt, Fenster und Türen ausgetauscht, die Dachkonstruktion aufwändig saniert. Die Sanierung der Halle war alternativlos, denn der Zahn der Zeit nagte deutlich an ihr (gebaut: 1972). Die offizielle Übergabe der Halle, als die Baumaßnahmen abgeschlossen waren, erfolgte bereits im Mai dieses Jahres, im Beisein der Schülerinnen und Schüler der benachbarten Schulen, des Gymnasiums und der Realschule Auf der Morgenröthe und ihrer Schulleiter.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x