UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Graffiti in der Siegener Bahnhof-Unterführung wird aufgearbeitet

[11.11.2020] Die Graffiti-Werke in der Fußgängerunterführung am Siegener Hauptbahnhof werden aufgearbeitet. Die Unterführung zwischen "Am Bahnhof" und „An der Unterführung“ bleibt deshalb am kommenden Wochenende ab Freitagmorgen, 13. November, 7.00 Uhr gesperrt.

Ab dem darauffolgenden Montag, 16. November, ist die Unterführung wieder für Fußgänger geöffnet, teilt die städtische Straßen- und Verkehrsabteilung mit.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x