UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

30. März bis 18. April 2020: K9: Vollsperrung der Höllenwaldstraße zwischen Niederschelden-Rundturnhalle und Alte Dreisbach

[26.03.2020] Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen erneuert ab kommendem Montag, 30. März bis Ende der Osterferien (18. April 2020) im Auftrag des Kreises Siegen-Wittgenstein die K9 Höllenwaldstraße zwischen Siegen/Niederschelden-Rundturnhalle und Siegen/Dreisbach.

Die Straße wird im ersten Abschnitt ab der Rundturnhalle in Richtung Dreisbach bis zum Kreisverkehr voll gesperrt. Im zweiten Abschnitt wird die K9 ab dem Kreisverkehr in Richtung Dreisbach bis Einmündung Heinrich-Schütz-Straße voll gesperrt.

Für die Vollsperrungen werden Hinweistafeln aufgestellt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Baustelle großräumig zu umfahren.

[Presseinformation des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW)]

Weitere Verkehrshinweise für Siegen finden Sie hier ...

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x