UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Stellenangebot: Staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Die Universitäts-, Kongress- und Einkaufsstadt Siegen mit rund 106.000 Einwohnerinnen und Einwohnern stellt als Oberzentrum die Wirtschaftsmetropole des südwestfälischen Raumes mit einem Einzugsbereich von rund 600.000 Menschen dar.

Als Stadtverwaltung Siegen ist es unser Ziel, für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt Dienstleistungen in hoher Qualität zu erbringen. Unsere Dienstleistungen und unsere dynamische Stadtentwicklung tragen maßgeblich zur hohen Lebensqualität der Menschen in der grünsten Großstadt Deutschlands bei.

Bei der Stadtverwaltung Siegen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet für das Kindergartenjahr 2022/23 eine Stelle als

Staatlich anerkannte Erzieherin | Staatlich anerkannter Erzieher  oder
Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

in Vollzeit in der Kindertageseinrichtung Familienzentrum Gläserstraße zu besetzen.

Die modern und großzügig gestaltete Kindertageseinrichtung im Rahmen eines Familienzentrums verfügt über drei Gruppen mit 56 Betreuungsplätzen für Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt.

Die Einrichtung versteht sich als Lebens- und Lernort für Kinder, an welchem sie sich wohlfühlen und an dem sie in ihrer Entwicklung begleitet und unterstützt werden. Im pädagogischen Alltag orientiert sich die Kindertageseinrichtung an der Montessori-Pädagogik und dem Situationsansatz.

Der respektvolle und wertschätzende Umgang mit den Kindern, ihren Familien und im Team bilden in der Einrichtung die Grundlage zu einem freundlichen Miteinander und professionellen Arbeitsklima.

Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe S 8a.

Ihre Qualifikation und Aufgaben

  • Sie haben eine Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in (m/w/d) oder eine andere Qualifikation als Fachkraft.
  • Sie verstehen es, auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder sowohl spontan/intuitiv als auch planerisch und reflektierend einzugehen.
  • Sie sind offen für neue Entwicklungen und bringen Ideen zur konzeptionellen Weiterentwicklung mit.
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung.
  • Sie möchten mit Ihren Stärken das Team der Kindertageseinrichtung bereichern.

Wir wünschen uns

  • eine gute Beobachtungsgabe, die Fähigkeit zur Reflexion und Selbstreflexion als Basis für erzieherisches Handeln
  • Spontanität und Kreativität verbunden mit planerischem und innovativem Denken und Tun
  • selbständiges und planvolles Arbeiten
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und einen wertschätzenden Umgang mit der Persönlichkeit des Kindes
  • Eigenengagement und Lust eigene Ideen einzubringen und umzusetzen.

Wir bieten

  • ein kollegiales, freundliches und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • Möglichkeiten zur individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach TvöD SuE mit den sonstigen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Möglichkeiten, Ihre eigenen Ideen einzubringen und die konzeptionelle Entwicklung der Kindertageseinrichtung mit zu gestalten
  • Bike-Leasing und ein weitreichendes betriebliches Gesundheitsmanagement. Diese zählen zu unseren Stärken als Arbeitgeber.

Arbeitszeit

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden/ Woche. Bewerbungen in Teilzeit sind möglich. Bei Bewerbungen in Teilzeit muss die Bereitschaft bestehen, zeitweise auch nachmittags und/ oder ganztägig zu arbeiten.

Bewerbung

Die Universitätsstadt Siegen fördert die Gleichbehandlung aller Mitarbeitenden und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von allen Personen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Bewerbungen von Frauen sind deshalb ausdrücklich erwünscht. Nach dem Landesgleichstellungsgesetz NRW werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen schwerbehinderter Personen sind erwünscht.

Wenn Sie unser Stellenangebot interessiert, bewerben Sie sich bitte bis spätestens zum 31. August  2022

per Online-Bewerbung über das Stellenportal "Interamt": www.interamt.de.

Hierzu ist eine erstmalige kostenlose Registrierung auf der Portalseite "INTERAMT" erforderlich.

Die Stellen-ID lautet: 838996; das Stellenangebot finden Sie unter https://www.interamt.de/koop/app/trefferliste?stellenangebotliste=838996.

Es werden ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt, die über das Stellenportal "Interamt" eingehen. Sollte für Sie eine Bewerbung über dieses Portal aus persönlichen Gründen nicht möglich sein, setzen Sie sich bitte mit Frau Franke in Verbindung.

Informationen zu den fachlichen Anforderungen erhalten Sie von
Frau Heper, Familienzentrum Gläserstraße, Telefon: (0271) 332168, E-Mail: kigaglaeserstr(at)siegen.de 

Informationen zu allgemeinen Fragen erhalten Sie von
Frau Franke, Arbeitsgruppe 1/1-2 Personal, Telefon: (0271) 404-1376, E-Mail: d.franke(at)siegen.de

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x