UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Stellenangebot: Kuratorin | Kurator (m/w/d) mit Schwerpunkt multimediale Ausstellungskonzeption

Die Stadtverwaltung Siegen ist eine bürgernahe Verwaltung mit einem hohen Anspruch an Produktivität. Als Oberzentrum mit rund 106.000 Einwohnern ist die Universitätsstadt Siegen wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt in Südwestfalen.

Bei der Universitätsstadt Siegen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Kuratorin | Kurators (m/w/d)
mit Schwerpunkt multimediale Ausstellungskonzeption

im Siegerlandmuseum für Kunst- und Regionalgeschichte zu besetzen. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 19,5 Stunden/Woche.

Das Siegerlandmuseum hat seinen Sitz im Oberen Schloss zu Siegen. Seit 1905 widmet sich das Museum den Sammlungs- und Präsentationsschwerpunkten

  • Regionale Wirtschaftsgeschichte
  • Das Haus Nassau-Oranien
  • Peter Paul Rubens
  • Stadtgeschichte.

Das Siegerlandmuseum verfügt zurzeit über etwa 1.500 qm Ausstellungsfläche, was der Präsentation der Sammlungsbestände enge Grenzen setzt. Geplant ist die Erweiterung des Museums um einen Gebäudekomplex, der die vorhandene Fläche verdoppelt. Mit der baulichen Erweiterung einher geht die Überarbeitung des Museumskonzeptes unter besonderer Berücksichtigung der digitalen Vermittlung von kulturellem Wissen sowie der regionalen Bezüge Siegens im Raum Südwestfalen. Zur Erarbeitung und Umsetzung des Konzeptes im Verbund mit Museumsleitung, Architekten und Museumspädagogen wird ein/e Kurator/in gesucht, die/der insbesondere Fachkenntnisse in der multimedialen Vermittlung kultureller Inhalte besitzt.

Ihr Profil

Wissenschaftliche Ausbildung

  • Medienwissenschaftliches in Verbindung mit kulturwissenschaftlichem Studium
  • Ausbildungsvertiefung in den Bereichen audiovisuelle Medien und Medien Design.

Berufserfahrung

  • einschlägige Erfahrung als Kurator/in von Ausstellungsprojekten
  • Erfahrung in der Entwicklung und technischen Umsetzung von Visualisierungskonzepten
  • Erfahrung in der Durchführung von Workshops und Seminare.

Allgemeine Anforderungen

  • ausgeprägte Fähigkeiten zum konzeptionell strategischen Arbeiten
  • umfassende IT-Kenntnisse
  • hohe Kreativität und Innovationsfähigkeit
  • hohe Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Team- und Netzwerkarbeit
  • Kenntnisse der Siegener Stadt- und Regionalgeschichte sind von Vorteil.

Wir bieten

  • ein interdisziplinäres, zukunftsweisendes Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an Gestaltungsfreiraum
  • eine Teilzeitbeschäftigung mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von 19,5 Stunden/Woche
  • bei Erfüllung der rechtlichen, fachlichen und persönlichen Voraussetzungen eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.

Bewerbungen Schwerbehinderter sind erwünscht.

Die vorstehende Ausschreibung betrifft einen Bereich, in dem Frauen unterrepräsentiert sind. Bewerbungen von Frauen sind deshalb ausdrücklich erwünscht.

Die Universitätsstadt Siegen fördert die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Nach dem Gleichstellungsplan der Stadt Siegen werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 21. Februar 2020 an die

Stadt Siegen
Arbeitsgruppe 1/1-2 Personal
Postfach 10 03 52
57003 Siegen

oder als PDF-Dokument per E-Mail an perspektiven(at)siegen.de.

Auskunft zu den fachlichen Anforderungen erteilt Frau Prof. Dr. Blanchebarbe, Museumsdirektorin,
Telefon: (0271) 23041-17

Auskunft zu allgemeinen Fragen erteilt Frau Schmitt, Arbeitsgruppe 1/1-2 Personal,
Telefon: (0271) 404-1392

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x