UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Verwaltung und Politik in Siegen

Die Bürgerinnen und Bürger haben im Jahr 2014 den Rat der Stadt Siegen für die Dauer von sechs Jahren gewählt. Er ist das maßgebliche Gremium der Stadt Siegen und oberste Verwaltungsorgan.

Als Gemeindevertretung trifft der Stadtrat grundsätzliche Entscheidungen für die verschiedenen Bereiche des öffentlichen Lebens in Siegen. Er verabschiedet zum Beispiel Bebauungspläne, setzt Gebühren fest oder plant und entwickelt die Zukunft der Siegener Schulen. Alle Beschlüsse, die der Rat gefasst hat, werden anschließend von der Verwaltung umgesetzt.

Unterstützend wirken dabei vom Rat eingesetzte Fachausschüsse, wie zum Beispiel der Bauausschuss, der Sport- und Bäderausschuss oder der Jugendhilfeausschuss, um nur einige zu nennen.

Festes Mitglied im Siegener Rat ist Bürgermeister Steffen Mues. Er vertritt und repräsentiert den Siegener Stadtrat und führt seinen Vorsitz.

Publikation (Rat und Verwaltung)

Eine Übersicht über die Ratsmitglieder, die Ausschüsse und Strukturen sowie weitergehende Information erhalten Sie in der nachfolgenden Broschüre:

Rat und Verwaltung der Universitätsstadt Siegen.