UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Dienstleistungen A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kindergartenplatz für Kinder mit Behinderung (Betreuung und Förderung im Sinne der Inklusion)

Sie suchen einen Kindergartenplatz für Ihr Kind mit Behinderung?

Betreuungs- und Förderangebote in Siegener Kindertageseinrichtungen

Im Sinne des Inklusionsgedankens erfüllen immer mehr der insgesamt 64 Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet Siegen die Voraussetzungen für eine qualitativ gute Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung. Gut ausgebildete Fachkräfte stehen in den Einrichtungen zur Verfügung und die Kooperation mit Ärzten, Therapeuten und anderen entsprechenden Institutionen ist gegeben. Bei der gemeinsamen Erziehung von Kindern mit und ohne erhöhten Förderbedarf profitieren alle Beteiligten in hohem Maße voneinander.

Vorteile für Eltern von Kindern mit Behinderung

Um eine bestmögliche Versorgung der Kinder mit Behinderung zu gewährleisten, legt das Jugendamt der Stadt Siegen besonderen Wert auf eine gute Beratung und Begleitung von Eltern, koordiniert Abläufe bei der Vermittlung von Kindertagesplätzen und bei der entsprechenden Antragstellung. Melden sich Eltern frühzeitig beim Jugendamt, können in den allermeisten Fällen geeignete Plätze in wohnortnahen Einrichtungen bzw. Wunscheinrichtungen vermittelt werden.

Ansprechpartner/-in

Frau Wagener
Raum: 223
Fachberatung Kindertageseinrichtung: Kindertageseinrichtung Gläserstraße; Jugendhilfeplan (JHP): Tagesstättenbedarfsplanung, Familienzentren; Integration (Kinder mit Behinderung)

Arbeitsgruppe 5/2-2 ⋅ Fachberatung und Verwaltung Kindertagesstätten

Gebäude:

Rathaus Weidenau
Weidenauer Straße 211-213, 215
57076 Siegen

Telefon: (0271) 404-2144
Telefax: (0271) 404-36-2144
E-Mail: j.wagener(at)siegen.de
Zurück zur Übersicht.
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x