UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Organisationseinheiten

Gleichstellungsstelle

Informationen | Beratung | Projekte

Gleichstellungsstellen sind kommunale Pflichtaufgabe nach der Gemeindeordnung in Nordrhein-Westfalen in allen Kommunen mit mehr als 10.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Sie wirken darauf hin, die Chancengleichheit von Frauen und Männern als Querschnittsaufgabe durchzusetzen.

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Siegen ...

  • wirkt intern mit bei personellen, organisatorischen und sozialen Maßnahmen (unter anderem bei Stellenausschreibungen, Stellenbesetzungen, Dienstanweisungen, Organisationsverfügungen).
  • wirkt mit bei der Durchführung und Fortschreibung des Frauenförderplans der Stadtverwaltung nach den Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes Nordrhein-Westfalen.
  • berät Bürgerinnen und Bürger sowie Beschäftigte der Stadtverwaltung.
  • vermittelt Kontakte zu weiteren spezialisierten Beratungsstellen.
  • plant und führt eigene Veranstaltungen durch.
  • nimmt an regionalen und überregionalen Arbeitsgruppen teil und wirkt somit im regionalen und überregionalen Frauennetzwerk mit.
  • gibt verschiedene Broschüren und Publikationen heraus.

Wenn Sie Information, Beratung oder Auskünfte brauchen, wenn Sie sich aufgrund ihres Geschlechts benachteiligt fühlen oder Vorschläge zur Verbesserung der Situation von Frauen in Siegen haben, nehmen, Sie bitte persönlich, per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit der Gleichstellungsstelle auf!

Gebäude:

Haus Seel
Kornmarkt 20
57072 Siegen




Frau Kratzel
Raum: 233

Leiterin Gleichstellungsstelle | Gleichstellungsbeautragte

Telefon: (0271) 404-3457
Telefax: (0271) 404-3354
E-Mail: m.kratzel(at)siegen.de

Dienstleistungen:


Frau Braunert
Raum: 232

Sekretariat

Telefon: (0271) 404-3458
Telefax: (0271) 404-3354
E-Mail: i.braunert(at)siegen.de

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x