Siegerlandhalle - Anfahrt & Parken

Siegen hat geographisch eine gute Mittelpunktlage. In der Nord-Süd-Achse liegt Siegen fast in der Mitte Deutschlands. Von Flensburg oder Garmisch sind es jeweils ca. 480 km bis zur Siegerlandhalle.

Anschrift:

Tagungs- und Kongresszentrum
Siegerlandhalle
Koblenzer Straße 151
57072 Siegen

Telefon: (0271) 3370-0
Telefax: (0271) 3370-100
E-Mail: siegerlandhalle@siegen.de

Zum Vergrößern anklicken
Zum Vergrößern anklicken

Anreise mit dem Auto

Bei der Anreise mit dem Auto erreicht man Siegen über die BAB A 45 (Sauerlandlinie) Dortmund-Frankfurt oder über die BAB A 4 aus Richtung Köln. Durch Siegen führen die Bundestraßen B 54 und B 62-

» Die Siegerlandhalle auf Google Maps

Parkmöglichkeiten

Parken können Sie rund um die Siegerlandhalle. 500 Pkw-Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe des Kongresszentrums zu finden.

Grundsätzlich gelten folgende Regelungen:

Von montags bis freitags zwischen 7.00 und 17.00 Uhr ist das Parken gebührenpflichtig. Die erste Stunde ist gebührenfrei, es muss aber am Automat ein Freiticket gezogen werden. Ab der zweiten Stunde kostet das Parken pro angefangene Stunde 1 Euro. Ein Tagesticket können Sie für 5 Euro am Parkautomaten erwerben.

Bei Großveranstaltungen in der Siegerlandhalle wird pro Parkvorgang eine Pauschale in Höhe von 2 Euro fällig.

» Parkplätze Siegerlandhalle (PDF)

Park+Ride Siegerlandhalle im Interaktiven Stadtplan. Bitte Karte anklicken.

Anreise mit dem Zug

Wenn Sie mit dem Zug nach Siegen fahren, dann können Sie vom Bahnhof Siegen mit den Buslinien L 100, L 101 oder L 129 bis zur Haltestelle "Park+Ride Siegerlandhalle" fahren. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Tagungs- und Kongresszentrum Siegerlandhalle.

Stromtankstelle an der Siegerlandhalle

Direkt an der Einfahrt zum Parkplatz an der Siegerlandhalle finden Sie eine Stromtankstelle mit zwei Ladesteckern (Typ 2 22 KW). Die Ladestation ist rund um die Uhr nutzbar. Mit diesen Ladekarten / Angeboten kann diese Ladesäule genutzt werden: Charge&Pay, RWE ePOWER BASIC, BEWautostrom, LübbeckeStrom eMobil, Charge & Fuel

Weitere Informationen finden Sie unter www.goingelectric.de