UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Radverkehr (Nachhaltige Mobilität)

In der Stadt Siegen kümmert sich der Fahrradbeauftragte der Abteilung Straße und Verkehr um die Anliegen des Radverkehrs.

Weitere Information zu Radwegen, Radverkehrsnetz etc. erhalten Sie hier ...

Fahrradverleihsystem

Die Stadt Siegen plant in Zusammenarbeit mit dem Anbieter Velocity und weiteren heimischen Betrieben ein stationsbasiertes Fahrradverleihsystem aufbauen. Die Firma Velocity betreibt ein solches System bereits erfolgreich in Aachen. Das Verleihsystem befindet sich derzeit noch in Planung.

Bike and Ride

Der Begriff Bike and Ride, oder kurz B+R, beschreibt einen Verknüpfungspunkt zwischen dem ÖPNV und dem Fahrrad. Durch die Bike+Ride-Offensive an Bahnhöfen, ein Kooperationsprojekt der DB Station & Service AG und des Bundesumweltministeriums im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative, werden bundesweit 100.000 neue Fahrradabstellplätze bis Ende 2022 errichtet. Auch an vier Siegener Bahnhaltepunkten werden in diesem Zusammenhang neue Fahrradabstellanlagen entstehen.

Bike+Ride-Offensive an Bahnhöfen (ein Angebot der DB Station&Service AG)


1. Mai bis 31. August 2021: Mit dem Rad zur Arbeit - AOK-Mitmachaktion in Kooperation mit dem ADFC

Mit der Mitmachaktion "Mit dem Rad zur Arbeit" möchten die AOK-Die Gesundheitskasse und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer motivieren, mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren. Mit wenig Aufwand kann schon der Weg zur Arbeit zum Fitnessprogramm gemacht werden. Im Zeitraum vom 1. Mai bis zum 31. August 2021 können Einzelpersonen oder Teams an der Aktion teilnehmen, indem sie mindestens an 20 Arbeitstagen zur Arbeit radeln. Damit tragen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen erheblichen Anteil zu ihrer eigenen Gesundheit bei, nehmen trotz Corona-Einschränkungen an einem gemeinschaftlichen Projekt teil und können noch nebenbei attraktive Einzel- oder Teampreise gewinnen.

Mitmachen!

Die Teilnahme ist komplett kostenfrei und erfolgt über eine Registrierung auf der folgenden Webseite:
Mit dem Rad zur Arbeit (AOK-Mitmachaktion in Kooperation mit dem ADFC)

Nach der Registrierung können die Aktivtage auf der Teilnehmerseite im Login-Bereich eingetragen und gepflegt werden. Hier können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die an ihren Aktivtagen gefahrenen Strecken eintragen, dabei werden die Kilometer pro Tag vom Hin- und Rückweg zur Arbeit gezählt. Eine Mindeststrecke gibt es dabei nicht, jeder Meter zählt. Zur gegenseitigen Motivation können Kolleginnen und Kollegen virtuelle Teams bilden und gegen andere Teams aus dem eigenen oder anderen Unternehmen antreten. Selbstverständlich ist auch eine Teilnahme als Einzelradlerinnen und Einzelradler möglich.


21. August bis 10. September 2021: Mitmach-Aktion STADTRADELN

Die Stadt Siegen und der Kreis Siegen-Wittgenstein nehmen vom 21. August bis 10. September 2021 erstmals an der bundesweiten Mitmach-Aktion STADTRADELN teil. Der Anmeldestartschuss für die größte internationale Fahrradkampagne ist bereits am 26. April 2021 gefallen.

Tägliches Fahrradfahren als Zeichen für verstärkte Radverkehrsförderung. Beim STADTRADELN werden Menschen spielerisch angeregt, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Denn wer drei Wochen auf das Auto zu verzichten lernt und stattdessen sein Fahrrad nutzt, nimmt dieses Verkehrsmittel danach anders wahr und nutzt es öfter als davor. Diese Verhaltensänderung hat nicht nur gesundheitliche Vorteile für jeden Einzelnen, sondern auch Auswirkungen auf den Klimaschutz und die Lebensqualität in unserer Stadt.

Die Initiatoren der Kampagne verweisen darauf, dass das Fahrrad derzeit das Verkehrsmittel mit dem geringsten Infektionsrisiko ist. Zudem ermöglicht die Kampagne ein Gefühl von Gemeinschaft trotz Kontaktbeschränkungen. Durch das gemeinsame Sammeln von Fahrradkilometern in digitalen Teams, können Bürgerinnen und Bürger den Corona-Einschränkungen davon und einem gemeinschaftlichen Ziel entgegen zu radeln.

Wie kann man an der Aktion teilnehmen?

Alle, die in Siegen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, dürfen für Siegen am Stadtradeln teilnehmen. Da die Stadt Siegen zeitgleich mit dem Kreis Siegen-Wittgenstein vom 21. August bis 10. September 2021 startet, können sich Bürgerinnen und Bürger, die nicht für Siegen jedoch für eine andere Kommune im Kreisgebiet startberechtigt sind, über die STADTRADELN-Webseite ebenfalls registrieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

Auf der STADTRADELN-Webseite gibt es detaillierte Informationen und eine Anmelde-Möglichkeit: STADTRADELN.

Faltblatt "Stadtradeln im Kreis Siegen-Wittgenstein vom 21. August bis 10. September 2021".

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x