UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Vortragsreihe "Siegener Forum"

Die Vortragsreihe "Siegener Forum" ist eine Kooperation von

Die multimedialen Veranstaltungen stellen neuere Forschungen aus dem Spektrum der regionalen Geschichte vor, sind aber auch offen für aktuelle allgemeinhistorische Beiträge. Filmvorführungen, Diskussionsrunden und Buchpräsentationen können die Vorträge begleiten.

In der jüngeren Vergangenheit haben bereits namhafte Experten im KrönchenCenter referiert, darunter Prof. Dr. Holger Th. Gräf, Prof. Dr. Manfred Rasch, Dr. Gerlinde Klatte oder Dr. Ulf Lückel. 


Aktuell

Diese Seite wird gerade bearbeitet.

Vorschau

19. Mai 2022: Matthias Kirchbach M.A. (Siegen): Migration ins Siegerland nach 1945 in Erinnerungskultur und kollektivem Gedächtnis

Das Siegerland war seit 1945 stark von Migration betroffen. Insbesondere "Flucht und Vertreibung", die Anwerbung ausländischer Arbeitskräfte seit den 1950er Jahren und die Zuwanderung von Aussiedlern und Spätaussiedlern hinterließen Spuren im kollektiven Gedächtnis. Der Historiker Matthias Kirchbach von der Universität Siegen untersucht in seinem Dissertationsprojekt die Bedeutung der Migration für die regionale Erinnerungskultur.

Hinweis: Die Veranstaltung findet um 18:30 Uhr im Eintrachtsaal der Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, 57072 Siegen statt. Einlass ist ab 18:00 Uhr.

23. Juni 2022: Olaf Wagener M.A. (Netphen): Die Landhecken und Befestigungen an der Grenze des Siegerlandes zu Kurköln und Wittgenstein

Der Vortrag stellt die noch vorhandenen Befestigungen an der Grenze des Siegerlandes zum kurkölnischen Sauerland und zu Wittgenstein vor. Hierbei werden die archäologischen Denkmäler im Bild präsentiert, historische Landkarten gezeigt und der schriftliche Befund in Form von Grenzbeschreibungen und -begehungen aus dem 15. bis 17. Jahrhundert herangezogen. Insbesondere die Begehungen vor Ort erbrachten die Neuentdeckung von bislang unbekannten Befestigungen. Es konnte aber auch eine bislang nicht berücksichtigte früheste Grenzbeschreibung in einer Urkunde aufgefunden werden.

Hinweis: Die Veranstaltung findet um 18:30 Uhr im Eintrachtsaal der Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, 57072 Siegen statt. Einlass ist ab 18:00 Uhr.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x