UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Kunst im öffentlichen Raum und Kunst am Bau

Bronzefigur des Künstlers Johann Friedrich Reusch: Hüttenmann "Frieder", 1904 (Foto: Siegen-Guide)

Der Kulturausschuss der Universitätsstadt Siegen hat in seiner Sitzung am 21. Mai 2019 ein Konzept zum Umgang mit Kunst im öffentlichen Raum beschlossen. Hiermit bekennt sich die Universitätsstadt Siegen zum wertschätzenden und erhaltenden Umgang mit Kunst im öffentlichen Raum und Kunst am Bau.

Die Stadt Siegen verfügt über eine Fülle an Kunstwerken im öffentlichen Raum sowie an und in Gebäuden, die als Teil des Stadtbildes kulturellen Erbes stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt werden sollen. Ungeachtet dessen, ob die Kunstwerke als geschützte Denkmäler gelten oder nicht sind sie Teil des kulturellen Erbes und tragen dazu bei, Wohn- und Geschäftsquartiere mit unverwechselbaren Merkmalen auszustatten und Identität zu stiften. Ein Großteil dieser Kunstwerke, die Ausdrucksmittel für die Gestaltung des öffentlichen Raums sind, entstand - nach den verheerenden Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges - in der Nachkriegszeit durch namhafte regionale Künstler wie Reinhold Koehler (1919-1970), Hermann Kuhmichel (1898-1965) und Theo Meier-Lippe (1907-1980). Manche Kunstwerke dienen eher dekorativen Zwecken, vielen liegt aber auch eine inhaltliche Programmatik zugrunde, oft verbunden mit den Charakteristika des Siegerlandes, dem Zeitgeist oder dem jeweiligen Nutzungszweck des Gebäudes.

Durch KulturSiegen werden nach und nach alle Kunstwerke im öffentlichen Raum erfasst und dokumentiert. Diese Angaben sollen zukünftig an dieser Stelle - soweit aufgrund der Rechercheergebnisse und der Belange des Datenschutzes möglich - publiziert werden.

Auch die Verankerung der Geo-Punkte der Kunstwerke im digitalen Stadtplan gehört zu diesem Service. Als gesamtstädtische Aufgabe sollen auch die Bürgerinnen und Bürger Siegens für die Wahrnehmung und die Erhaltung dieser Kunstwerke sensibilisiert werden.  

Publikation

Handlungskonzept "Kunst im öffentlichen Raum"

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x