UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Stadt Siegen mit eigenem Stand auf dem Stadtfest

[14.06.2017] Am kommenden Wochenende feiert Siegen das Stadtfest! Neben dem vielfältigen Programm in der Innenstadt laden jede Menge Stände mit Infos und Aktionen zum Besuch ein. Auch die Stadt Siegen ist mit einem eigenen Stand präsent und informiert über verschiedene Themen.

Zu finden ist der Stand in der Brüder-Busch-Straße neben der Oberstadtbrücke.

Am Freitag, 16. Juni, erhalten Interessierte dort Infos zu Umwelt und Sauberkeit in Siegen: So können sie sich über das Thema Stadttauben/Taubenschläge in Siegen informieren und bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtreinigung unter anderem etwas über die Sauberkeitskampagne der Stadt Siegen erfahren.

Am Samstag, 17. Juni, gibt die Grünflächenabteilung einen praktischen Einblick in den Erlebniswald Historischer Tiergarten: Kinder und Erwachsene sind eingeladen, verschiedene "Muster-Spielstationen" wie das Baum-Klangspiel, den Barfußpfad und eine Fühlkiste auszuprobieren. Stadtförster Jan-Marc Heitze ist an diesem Tag ebenfalls vor Ort und beantwortet Fragen zum Erlebniswald.

Am Sonntag, 18. Juni, dreht sich alles um den Fairen Handel: An diesem Tag stellt sich die "Fairtrade-Stadt Siegen" vor und hält gemeinsam mit dem Peter-Paul-Rubens-Gymnasium als "Fairtrade-School" ein kleines Gewinnspiel für Besucherinnen und Besucher bereit. Außerdem stellt der Weltladen Siegen Blechspielzeug aus, das käuflich erworben werden kann.

Wer sich über das neue Städtebauprojekt "Rund um den Siegberg" informieren möchte, kann dies ebenfalls an allen drei Tagen am Stand der Stadtverwaltung. Eine eigens hierfür gestaltete Info-Tafel zeigt die geplanten Maßnahmen und Standorte auf.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256