UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

[22.01.2018] Beim traditionellen Jahresempfang der städtischen Fritz-Busch-Musikschule starteten Musikfreunde jetzt gemeinsam in das Musikjahr 2018. Bürgermeister Steffen Mues freute sich, dass wieder viele Unterstützer der Einladung des Fördervereins der Musikschule in den historischen Ratssaal der Stadt Siegen gefolgt waren.

Weiterlesen

[22.01.2018] Künstler und Künstlergruppen, aber auch Vereine aus den Bereichen Schauspiel, Musik, Literatur, Tanz und Bildende Kunst können sich mit ihren Projekten ab sofort bei der Kulturabteilung der Stadt Siegen um eine Förderung aus dem sogenannten "Aktionsfonds Kultur" bewerben.

Weiterlesen

[18.01.2018, 16.32 Uhr] Das Sturmtief "Friederike" hat heute (Donnerstag, 18. Januar 2018) für zahlreiche Einschränkungen im öffentlichen Leben der Stadt Siegen gesorgt - von umgestürzten Bäumen bis zu Schließungen von Schulen sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Weiterlesen

[18.01.2018] Aus Sicherheitsgründen dürfen Parkanlagen und Friedhöfe in der Stadt Siegen ab sofort nicht betreten werden, teilt die städtische Grünflächenabteilung mit. Grund ist die für heute gültige amtliche Unwetterwarnung mit orkanartigen Sturmböen.

Weiterlesen

[18.01.2018] Aufgrund der amtlichen Unwetterwarnung mit orkanartigen Sturmböen haben sich verschiedene Schulen in der Stadt Siegen dazu entschlossen, heute (Donnerstag, 18. Januar 2018) zu schließen. Das bedeutet, dass kein regulärer Unterricht stattfindet, eine Notfall-Betreuung aber gewährleistet ist.

Weiterlesen

[17.01.2018] Aufgrund der nunmehr vorliegenden amtlichen Unwetterwarnung ist aus jetziger Sicht (Mittwoch, 21.00 Uhr) morgen im Zeitraum von 10.00 bis 22.00 Uhr von orkanartigen Sturmböen auszugehen. Die Stadt Siegen weist daher dringend auf die Rechtslage hin.

Weiterlesen

[17.01.2018] Am Donnerstag, 18. Januar 2018, ist mit orkanartigen Sturmböen zu rechnen. Bei solchen extremen Witterungsverhältnissen gibt es Hinweise für Eltern, die es zu beachten gilt. Die Universitätsstadt Siegen gibt den Hinweis der Bezirksregierung als Schulaufsichtsbehörde weiter.

Weiterlesen

[17.01.2018] Der Deutsche Wetterdienst (DWD) weist darauf hin, dass ein kräftiges Sturmtief am morgigen Donnerstag, 18. Januar 2018, für verbreitet schwere Sturmböen bis 100 Kilometer/Stunde (km/h) aus westlichen Richtungen sorgt.

Weiterlesen

[16.01.2018] Drei neue Sitzbänke wurden am Montag (15. Januar 2018) an der Sieg-Stufenanlage im Bereich der Hindenburgbrücke montiert. Bauarbeiter haben die zwischen 2,50 und 3 Meter langen Sitzmöbel auf die Stufen am Beginn des Uferwegs aufgesetzt.

Weiterlesen

[15.01.2018] Johannes Werthenbach leitet bei der Siegener Stadtverwaltung künftig das Büro des Bürgermeisters. Der 35-Jährige kommt von der Gemeinde Burbach, wo er in gleicher Funktion tätig war.

Weiterlesen

[12.01.2018] Die Amprion GmbH hat bei der Bezirksregierung Arnsberg einen Antrag für den rund 37 km langen Neubau einer 380-kV-Höchstspannungsfreileitung zwischen Attendorn und der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz in Siegen-Oberschelden eingereicht.

Weiterlesen

[11.01.2018] Passend zur Hochzeits- und Festmesse am kommenden Wochenende, 13. und 14. Januar 2018, erscheint die neue, redaktionell komplett überarbeitete Auflage der Broschüre "Heiraten in Siegen".

Weiterlesen

[08.01.2018] Die Stufenanlage an den neuen Sieg-Ufern in der Siegener Unterstadt ist seit heute Mittag (Montag, 8. Januar 2018) wieder betretbar. Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben aufgrund des sinkenden Flusspegels am Vormittag Warnbaken und Hinweisschilder abgebaut.

Weiterlesen

[05.01.2018] Eine ganz besondere Fotoausstellung ist ab dem 10. Januar 2018 in der Passage der Universitätsbibliothek im Unteren Schloss (Wittgensteiner Flügel) zu sehen. Von 1936 bis zum Jahr 2010 war in den jetzigen Räumlichkeiten der Bibliothek die Siegener Zweigstelle der Justizvollzugsanstalt (JVA) Attendorn untergebracht.

Weiterlesen

[04.01.2018] Nach dem Jahreswechsel blickt das Siegener Standesamt auf die Anzahl der Geburten, Sterbefälle und Hochzeiten im vergangenen Jahr 2017 zurück. Der Rückblick fällt durchaus positiv aus: 2017 gab es mehr Geburten und weniger Sterbefälle als im Vorjahr.

Weiterlesen

[23.12.2017] Das Diakonie Klinikum Jung-Stilling, die DRK-Kinderklinik, das Kreisklinikum, das St. Marien-Krankenhaus und die Universität Siegen haben am 22. Dezember 2017 eine gemeinsame Grundsatzvereinbarung zum "Siegener Modell" des Medizinstudiums unterzeichnet.

Weiterlesen

[22.12.2017] In rund 190 Sammelcontainern können im Siegener Stadtgebiet Altglas und Altpapier entsorgt werden. Gerade in den Zeiten knapper werdender Rohstoffe leistet die Sammlung dieser Wertstoffe über die Wertstoffdepots einen wertvollen Beitrag zur Ressourcenschonung.

Weiterlesen

[22.12.2017] Das Fundbüro des Ordnungsamtes der Universitätsstadt Siegen bietet im Januar 2018 wieder Fundsachen über die Internetplattform www.sonderauktionen.net an. Ab Donnerstag, 28. Dezember 2017, können Interessierte in einer Vorschau die Artikel mit Foto und Beschreibung online begutachten.

Weiterlesen

[20.12.2017] Im Quartier Sieghütte in Siegen wurde jetzt eines der größten Kanalbauprojekte der letzten Jahre erfolgreich abgeschlossen: Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen (ESi) hat im "Sieghütter Hauptweg" sowie der Sandstraße rund 1,1 Kilometer Abwasserkanal neu verlegt.

Weiterlesen

[18.12.2017] Am Samstag, 16. Dezember 2017, jährte sich die Zerstörung Siegens durch einen alliierten Luftangriff zum 73. Mal. Die Stadt wurde im Jahr 1944 in wenigen Minuten zu 80 Prozent zerstört. In Erinnerung an die Bombardierung Siegens hatte die Stadt Siegen zum traditionellen "Stillen Gedenken" aufgerufen.

Weiterlesen

[15.12.2017] Ob aus Argentinien, China, Polen oder den USA: Auch in diesem Wintersemester sind etwa 100 junge Menschen aus aller Welt nach Siegen gekommen, um im Rahmen ihres Studiums oder als Gastwissenschaftlerinnen oder -wissenschaftler an der Universität Siegen zu studieren.

Weiterlesen

[12.12.2017] Den Pädagogischen Umweltpreis und den Klimaschutzpreis der Stadt Siegen hat Bürgermeister Steffen Mues am Montag, 11. Dezember 2017, in der Hauptstelle der Volksbank Siegerland an die Preisträger verliehen. Die Urkunden und Geldpreise wurden wieder von der Volksbank Siegerland gestiftet.

Weiterlesen

[11.12.2017] Am Samstag, 9. Dezember 2017, war die Siegerlandhalle das Zentrum der deutschen Musiklandschaft: Beim diesjährigen Rock & Pop Preis zeigten junge Bands sowie Einzelinterpretinnen und -interpreten ihr musikalisches Können. Eine besondere Auszeichnung erhielt die Siegener Band "A Scar for Amy".

Weiterlesen