UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Medienarchiv


[24.01.2018] Hamm (straßen.nrw). Ab 18.00 Uhr stehen im Baustellenbereich auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd in Fahrtrichtung Dortmund wieder zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Weiterlesen

[24.01.2018] Der Freundeskreis Südafrika (FSA) sucht für sein Austauschprogramm im Jahr 2018 Gastfamilien in der Stadt Siegen, die für vier bis sechs Wochen bzw. drei Monate einen südafrikanischen Jugendlichen aufnehmen. Die Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Klasse sind 14 bis 18 Jahre alt.

Weiterlesen

[24.01.2018] Im Hallenbad Eiserfeld wird es am Freitag, 26. Januar 2018, stimmungsvoll: Von 19.00 bis 22.00 Uhr (verlängerte Öffnungszeit!) findet dort die 6. Eiserfelder Lichternacht statt.

Weiterlesen

[23.01.2018] Das Eisenbahn-Bundesamt hat den ersten Teil des neuen Lärmaktionsplans veröffentlicht. Er wird alle fünf Jahre unter Beteiligung der Öffentlichkeit für die Hauptstrecken mit mehr als 30.000 Zügen pro Jahr erstellt, unter anderem um Maßnahmen zum Lärmschutz zu planen.

Weiterlesen

[22.01.2018] Beim traditionellen Jahresempfang der städtischen Fritz-Busch-Musikschule starteten Musikfreunde jetzt gemeinsam in das Musikjahr 2018. Bürgermeister Steffen Mues freute sich, dass wieder viele Unterstützer der Einladung des Fördervereins der Musikschule in den historischen Ratssaal der Stadt Siegen gefolgt waren.

Weiterlesen

[22.01.2018] Künstler und Künstlergruppen, aber auch Vereine aus den Bereichen Schauspiel, Musik, Literatur, Tanz und Bildende Kunst können sich mit ihren Projekten ab sofort bei der Kulturabteilung der Stadt Siegen um eine Förderung aus dem sogenannten "Aktionsfonds Kultur" bewerben.

Weiterlesen

[18.01.2018, 16.32 Uhr] Das Sturmtief "Friederike" hat heute (Donnerstag, 18. Januar 2018) für zahlreiche Einschränkungen im öffentlichen Leben der Stadt Siegen gesorgt - von umgestürzten Bäumen bis zu Schließungen von Schulen sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Weiterlesen

[18.01.2018] Aus Sicherheitsgründen dürfen Parkanlagen und Friedhöfe in der Stadt Siegen ab sofort nicht betreten werden, teilt die städtische Grünflächenabteilung mit. Grund ist die für heute gültige amtliche Unwetterwarnung mit orkanartigen Sturmböen.

Weiterlesen

[18.01.2018] Aufgrund der amtlichen Unwetterwarnung mit orkanartigen Sturmböen haben sich verschiedene Schulen in der Stadt Siegen dazu entschlossen, heute (Donnerstag, 18. Januar 2018) zu schließen. Das bedeutet, dass kein regulärer Unterricht stattfindet, eine Notfall-Betreuung aber gewährleistet ist.

Weiterlesen

[17.01.2018] Aufgrund der nunmehr vorliegenden amtlichen Unwetterwarnung ist aus jetziger Sicht (Mittwoch, 21.00 Uhr) morgen im Zeitraum von 10.00 bis 22.00 Uhr von orkanartigen Sturmböen auszugehen. Die Stadt Siegen weist daher dringend auf die Rechtslage hin.

Weiterlesen


Kontakt: Stadt Siegen • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit 
Dr. Sabine Schutz • Telefon-Nr. (0271) 404-1256