27.05.2017

Musical "Amazing Grace"

Einlass:
19:00
Beginn:
20:00

Projektchor Lebenszeichen mit Band und Orchester (4. Zusatzkonzert)

Das Lied „Amazing Grace“ ist einer der bekanntesten Gospelsongs der Welt. Am Sonntag nach dem 11. September 2001 sangen es Christen, Juden und Muslime gemeinsam bei der Trauerfeier für die New Yorker Terroropfer. Martin Luther King machte es 1963 neben „We Shall Overcome“ zur Hymne der Bürgerrechtsbewegung. Mahalia Jackson sang es 1947 erstmals auf Vinyl ein. Und die Schriftstellerin Harriet Beecher-Stowe zitierte es 1852 in ihrem Roman „Onkel Toms Hütte“ – die berührende Melodie komponierten unbekannte schwarze Farmarbeiter. Den Text „Amazing Grace“ schrieb 1773 ein britischer Sklavenkapitän: John Newton. Das Musical „Amazing Grace“ von Andreas Malessa und Tore W. Aas  erzählt dessen dramatische Lebensgeschichte nach. Der Projektchor Lebenszeichen, beheimatet beim Blauen Kreuz Eiserfeld, führt das Musical mit großem Chor, Gesangssolisten, Band, Streichern und Bläsern nach mehreren erfolgreichen und ausverkauften Vorstellungen erneut auf.   Die Gesamtleitung hat Michael Utsch. Kontakt: Tel. 0271/352917

Veranstalter: 

Blaues Kreuz in Deutschland e.V.
www.blaues-kreuz.de

Gastronomie

Hinweis:
Das Restaurant der Siegerlandhalle hat an diesem Tag ab 17.30 Uhr für Sie geöffnet.


Accenta Gastronomie