UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Sportlerehrung der Universitätsstadt Siegen am 21. März 2017

Wenn in diesem Jahr auch etwas später als gewohnt, wurden die Siegener Sportlerinnen und Sportler erneut in der Aula der Geschwister Scholl Schule auf dem Geisweider Schießberg für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2016 geehrt. Wie in den Vorjahren, führte der gebürtige Gosenbacher Timo Latsch durch den Abend. Neben den Ehrungen der Sportlerinnen und Sportler für ihre erreichten Erfolge im vergangenen Jahr (1. Plätze bei Deutschen Meisterschaften oder Teilnahme an Internationalen Meisterschaften), fanden zwei ganz besondere Ehrungen statt: Herr Rudolf Oppermann, immerhin stolze 93 Lenze alt, hat zum 50. Mal in Folge das Deutsche Sportabzeichen absolviert und erzählt dem Publikum, dass er dreimal in der Woche jeweils 3-5 km läuft. Das soll ihm erst einmal jemand nachmachen! Für sein "Lebenswerk", nämlich die Menschen in den kühlen Siegener Breitengraden für den aus Brasilien stammdenden  Capoeira-Tanz zu begeistern, wurde Herr Fernando Teixeira geehrt. Das ihm dies, auch über die Siegener Stadtgrenzen hinaus, mehr als gelungen ist, machte die Aufführung seiner Gruppe mehr als deutlich. Hierbei kam tatsächlich brasilianisches Feeling auf. Der Ehrungsablauf wurde durch weitere Aufführungen der Ballettgruppe des TSG Siegen und der Fechtabteilung des TV Jahn Siegen gelungen abgerundet.

Impressionen der Sportlerehrung finden Sie hier in Kürze.

Geehrte Sportlerinnen und Sportler

Tanja Bauer, Svenja Bock, Nina Bökert, Julia Breitenbach, Julia Bruno, Sarah Buntrock, Sophie Carafa, Dana Hammon, Desiree Hellmann, Sarah Kroel, Carina Kühn, Maria Meurer, Aurora Todaro, Julia Ziatyk, Julia Wagner, Caroline Ossig - Coronette Dancers: Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Cheerdance in Orlando/Florida (15. Platz)

Heinz Balzer, Rolf Bleck, Udo Diek, Heinz Dornbusch, Heinz-Bernd Freund, Wolfgang Freund, Helmut Halbertsadt, Manfred Hannebauer, Manfred Neumann, Peter Otterbach, Rolf Pulverich, Hans-Jürgen Sartor, Rüdiger Schewior, Gösta Schild-Reinhardt, Hans-Georg Schmidt, Manfred Stender, Hans Jürgen Wolf - Kreisauswahl Ü 60: Deutscher Meister auf dem Klein- und Großspielfeld Ü 60 und Ü 65

Dennis Likei - Judovereinigung Siegerland: 1. Platz bei den German Open in Gelsenkirchen in der Klasse U 18 bis 50 kg

Lilian Weiken - Judovereinigung Siegerland: 1. Platz, zum zweiten Mal in Folge, bei den Deutschen Meisterschaften im Ju-Jutsu- Fighting in Nördlingen in der Klasse bis 62 kg - aufgrund dieser Leistung erfolgte eine Einladung zur Sichtung des Nationalkaders nach sich

Aymen Ben Romdhane - Bushido Siegen: 1. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Kumite Team Männer - 18-20 Jahre; 5. Platz bei der Europameisterschaft in Irland im Kumite Team

Klaus Homrich - TV Jahn Siegen: 1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Bankdrücken - über 120 kg mit einer Leistung von 196 kg

Joshua Noah Berger - TV Jahn Siegen: 1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Bankdrücken der Junioren bis 59 kg mit einer Leistung von 117,5 kg

Dieter Langenbach - CVJM Siegen: 1. Platz bei der Deutschen Seniorenmeisterschaft in Leinefelde-Worbis - Stabhochsprung 3,20 m und 50,03 sek. im 300 m-Hürdenlauf

Dieter Lehmann - CVJM Siegen: 1. Platz bei der Deutschen Crosslauf-Meisterschaften der Senioren M70 mit 27:29 min.

Gerhard Schneider, Uli Vitt, Günter Bieler - TuS Deuz: 1. Platz bei den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften über 10 km M60/M65 in Hamburg mit 2:01:02 Stunden gesamt; 1. Platz bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Bad Liebenzel mit 4:29:30 Stunden in der Altersklasse M60-M80

Tobias Schmechel und Andreas Senner - TuS Deuz: 1. Platz bei den Deutschen Marathonmeisterschaften in Frankfurt in 8:05:53 Stunden in der Altersklasse M40/M45 gemeinsam mit Dr. Patrick Löhr

Gerhard Schneider - TuS Deuz: 1. Platz bei den Deutschen Marathonmeisterschaften in Frankfurt mit 2:58:34 Stunden in der Altersklasse M65, Vizemeister bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Bad Liebenzel mit 1:25:40 Stunden in der Altersklasse M65 und bei den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften 10 km in Hamburg mit 38:36 Stunden in der Altersklasse M65

Thomas Blech und Christian Lück - LG Kindelsberg: 1. Platz bei den Deutschen Team Meisterschaften der Senioren M40 - Diskuswerfen 34,10 m (Blech); Weitsprung 5,64 m (Lück)

Birgit Risse, Heike Siebel und Elfriede Dreisbach - TSV Siegen: 1. Platz bei der Deutschen Seniorenmeisterschaft beim 4x100 m Staffellauf der Frauen W50 in Leindefelde-Worbis mit Annett Jokiel-Straupe vom LTV Lippstadt

Maximilian Hackler - TVG Buschhütten: 1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Duathlon in Alsdorf - Jugend B; 1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft mit der Mannschaft des Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verbandes in Nürnberg - Jugend B; 6. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Triathlon der Jugend und Junioren in Nürnberg

Michael Rohleder - TVG Buschhütten: Teilnahme beim Ironman Weltmeisterschaft Hawaii am 08.10.2016 - Platz 826; 4. Platz bei der Ironman Europameisterschaft am 03.07.2016 in Frankfurt

Christian Textor - MTB Siegerland: 1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft MTB Enduro Elite; 15. Platz bei den Europameisterschaften MTB Downhill Elite

Hanna Mentzel - VTB Siegen: 1. Platz bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im Kunstturnen und Leichtathletik (6-Kampf LK2 W16-17)

Andreas Viereck - IGS Siegerland: 1. Platz Deutsche Modellbautruckmeisterschaft Herren - Sattelzug in München

Jörg Mrkwitschka - IGS Siegerland: 1. Platz und Einstellung des Geschwindigkeitsrekordes von elektronischen Rennbooten bei der Weltmeisterschaft "StraightAWay" in München

Arne und Gunnar Hold - IGS Siegerland: Teilnahme an der Weltmeisterschaft "StraightAWay" in München

Helmut Kretzer - DJK TuS Siegen: Teilnahme an der Tischtennisweltmeisterschaft in Alicante/Spanien

Birgit Kutterer und Wilfried Fischbach - TG Friesen Klafeld-Geisweid: Teilnahme an der Tischtennisweltmeisterschaft in Alicante/Spanien

Hans-Werner Weber und Peter Meyer - Ringtennisgemeinschaft Weidenau: 1. Platz bei der Deutschen Ringtennismeisterschaft in Siegen im Männer 40 Doppel

Tim Flender - Ringtennisgemeinschaft Weidenau: 1. Platz bei der Deutschen Ringtennismeisterschaft in Siegen im Männer 30 Doppel

Tatjana Schutte - Ringtennisgemeinschaft Weidenau: 1. Platz bei der Deutschen Ringtennismeisterschaft in Siegen im Frauen 30 Einzel

Ina Kaplan - Billard Club Siegtal: 1. Platz Deutsche Meisterschaft im Pool-Billard - Disziplin 9-Ball, 2. Platz bei der Europameisterschaft im Pool-Billard - Disziplin 9-Ball

Alina Schmidt - Bowling-Sport-Verein Siegen: 1. Platz bei den Deutschen Bowlingmeisterschaften im 4er-Team der A-Jugend weiblich in Wildau (mit Lea Buchbauer, Kim-Alina Dietz, Laura- Marie König, Marissa Meyer und Nele Rostek)

Fabian Wörster, Niklas Wörster und Adrian Vogt - TG Friesen Klafeld-Geisweid: 1. Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Sportkegler U18 Mannschaft

Niklas Wörster - TG Friesen Klafeld-Geisweid: 1. Platz bei der Weltmeisterschaft im Sportkegeln (U18 und U24) in der Diszipliin Tandem; Platz 2. im Team Doppel mit Nick van Voss und im Team Doppel Mixed mit Sandy Meyer

Petra Fritz - ESV Siegen: 1. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Sportkegeln - Damen A Einzel in Oberthal

Petra Fritz und Petra Wörster - ESV Siegen: Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Sportkegeln in Luxemburg - 4. Platz - Damen A Tandem

Marcus Nadzeyka - ESV Siegen: Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Sportkegeln in Luxemburg - 2. Platz - Herren A Mannschaft mit Thomas Klein, Jörg Brandenburg, Friedhelm Kohlhoff und Uwe Schlitzberger

Sandra Gsodam - ESV Siegen: 2. Platz bei der Weltmeisterschaft in Eupen/Belgien mit Annika Hilkmann im Tandem weiblich U24 und Team Doppel weiblich U24

Daniel Strehlau - Schützenverein Meiswinkel: 1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Sportschießen

Stefan Bankstahl, Steffen Klappert, Marco Dilgert, Detlef Langer, Michael Biazek, Benedikt Cleffmann, Dietmar Klappert und Peter Cramer - Kyffhäuser- und Schützenkameradschaft Siegen: Mannschafts- und Einzelsieger im Bundesvergleichsschießen in verschiedenen Kategorien

Sonderehrungen:

Rudolf Oppermann - SuS Niederschelden: 50 mal Deutsches Sportabzeichen

Fernando Teixeira - Brasilianisch-Deutsches Zentrum für Kultur, Tanz und Sport: Lebenswerk Capoeira