UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Verkehrshinweise

Verkehrsinformationen zum "Siegener Stadtfest" vom 30. August bis 1. September 2019

Verkehrssperrungen

Die Straße Kölner Tor und die Sandstraße sind im Abschnitt zwischen Obergraben und Hindenburgstraße von Freitag, 30. August 2019, 06.00 Uhr, bis Montag, 2. September 2019, 01.00 Uhr, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Eine Umleitung über die Hüttentalstraße (HTS) wird ausgeschildert.

Da der Obergraben für den Neubau der Mensa gesperrt ist, wird die Koblenzer Straße für Verkehrsteilnehmer zur Sackgasse. Eine Zufahrt in den Obergraben ist nur bis zum Parkhaus Karstadt möglich. Nicht genutzt werden kann zu den genannten Zeiten der Kornmarkt als Zufahrt zur Altstadt. Die Kurzzeitparkplätze auf dem Kornmarkt entfallen.

Die Zufahrt von der Friedrichstraße in die Sandstraße ist am Veranstaltungswochenende gesperrt. Die Friedrichstraße ist als Sackgasse ausgeschildert.

Bei hohem Besucheraufkommen im Rahmen der Abendveranstaltungen auf der Bühne am Kornmarkt am Freitag und Samstag wird die Durchfahrt durch die Oberstadt über die Löhrstraße ab 18.00 Uhr gesperrt. Die Sperrung gilt ab der Einmündung Kohlbettstraße.

ÖPNV

Die Sperrungen wirken sich auch auf den Busverkehr der VWS aus. Aus Weidenau kommend werden alle Busse über die Hindenburgstraße zum ZOB Siegen geleitet, so dass die Haltestellen Kölner Tor und Berliner Straße nicht angefahren werden. Busse in Richtung Weidenau fahren ab ZOB über die HTS bis zur Abfahrt Freudenberger Straße. Ab der Haltestelle Hindenburgstraße gilt die normale Streckenführung nach Weidenau.

Die Busse, die aus Richtung Siegerlandhalle und Schleifmühlchen kommen, nehmen die Berliner Straße zum ZOB. Aus diesen Richtungen können die Haltestellen Koblenzer Straße und Kölner Tor nicht angefahren werden.

Veranstaltungsdetails

Alle Informationen rund um das "Siegener Stadtfest" finden Sie hier …


B54/L531 Ecke Koblenzer Straße/Eiserfelder Straße: Verkehrseinengung in Richtung Eiserfeld im Bereich der Talbrücke Eintracht

Siegen/Netphen (strassen.nrw). Ab Mittwoch, 24. Juli 2019, ist im Bereich der B54/ L531 Ecke Koblenzer Straße/ Eiserfelder Straße in Richtung Eiserfeld mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Hintergrund ist die Verstärkungsmaßnahme der Talbrücke Eintracht. Im Bereich der Pfeiler werden in den kommenden Wochen externe Stegspannglieder eingebaut. Hierzu wird es notwendig, die Fahrspuren im Bereich des Knotenpunktes tageweise einzuengen.
Weiterlesen


B62 HTS: Fahrbahneinengung in Fahrtrichtung Eiserfeld und Fahrtrichtung Siegen im Bereich der Talbrücke Eintracht

Siegen/Kreuztal/Netphen (strassen.nrw). Netphen(strassen.nrw). Die Strassen.NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen, wird ab Mittwoch, 24. Juli 2019 auf der B62 (HTS) im Bereich des Mittelpfeilers der Talbrücke Eintracht die rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Eiserfeld und die linke Fahrspur in Richtung Siegen einziehen lassen. 
Weiterlesen


K5: Netphen/Dreis-Tiefenbach, Verstärkung der Talbrücke Zinsebach und der Siegtalbrücke

Netphen(strassen.nrw). Strassen.NRW Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen teilt mit, dass ab Montag, 4. März 2019, erforderliche Brückenertüchtigungsmaßnahmen an der Talbrücke Zinsebach und an der Siegtalbrücke beginnen...
Weiterlesen


Bundesstraße 54: Sperrung der Talbrücke Eintracht - Notverstärkung

Siegen/Netphen (Straßen.NRW). Wie Straßen.NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, in Netphen mitteilt, starten die umfangreichen Arbeiten zur statischen Verstärkung der Talbrücke Eintracht, Anschlussstelle zur Bundesstraße 62 (HTS) in Siegen-Eintracht ...
Weiterlesen


Achtung Baumaßnahmen in Siegen: Verkehrsbehinderungen möglich!

Verkehrszeichen "Baustelle"

[Stand: 19. August 2019 | 34. Kalenderwoche 2019]
An verschiedenen Stellen in der Stadt wird derzeit gebaut. Aus diesem Grund kann es vereinzelt zu Verkehrsbehinderungen durch Baustellen kommen. Damit Sie trotzdem so schnell wie möglich an Ihr Ziel kommen, finden Sie hier eine aktuelle Auflistung der Baustellen im Stadtgebiet.

Siegen-Weidenau: Stockweg/Breite Straße

Baumaßnahme des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi).
Vollsperrung zwischen Breite Straße und Austraße/ Känerbergstraße.

Vollsperrung Bauende: Voraussichtlich 31. Juli 2020.

Siegen-Zentrum: Obergraben

Baumaßnahme der Siegener Gesellschaft zur Förderung der Altstadt.
Vollsperrung des Obergrabens auf Höhe des vormaligen Parkhauses des Stadtkrankenhauses (Haus-Nr. 18). Abbruch des Parkhauses und Neubau der Universitätsmensa. Umleitung über Koblenzer Straße/ Spandauer Straße/ Löhrtor/ Löhrstraße.

Bauende: Voraussichtlich 31. Oktober 2019.

Siegen-Zentrum: HTS, Bundesstraße 62/54, Anschlussstelle Siegen-Eintracht

Baumaßnahme des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen.
Vollsperrung der HTS-Anschlussstelle Siegen-Eintracht in beide Fahrtrichtungen in Verbindung mit zeitweisen Sperrungen der rechten Fahrspuren auf der HTS in beide Fahrtrichtungen. Umleitung ist ausgeschildert.

Bauende: Voraussichtlich Ende 2019.

Siegen-Eiserfeld: Eiserfelder Straße

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen/ des Entsorgungsbetriebes der Stadt Siegen (ESi).
Halbseitige Fahrbahnsperrung mit Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Eiserfeld-Mitte.

Bauende: Voraussichtlich 20. November 2019.

Siegen-Eiserfeld: Eiserntalstraße

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Halbseitige Fahrbahnsperrung mit Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Eisern.

Bauende: Voraussichtlich 20. Dezember 2019.

Siegen-Niederschelden: Siegtalstraße

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Haus-Nr. 186  Einmündung Adolfstraße. Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Landesgrenze. Ausbau der Siegtalstraße in Niederschelden.

Bauende: Voraussichtlich 15. November 2019.

Siegen-Niederschelden: Bundesstraße 62 - HTS

Baumaßnahme des Landesbetrieb Straßen NRW.
Vollsperrung Bühltunnel aufgrund von Reinigungs- und Wartungsarbeiten.

Baubeginn: Voraussichtlich 23. August 2019, 20.00 Uhr
Bauende: Voraussichtlich 24. August 2019, 06.00 Uhr

Siegen-Mitte: Sandstraße

Baumaßnahme der Universitätsstadt Siegen.
Vollsperrung zwischen Hindenburgstraße und Obergraben aufgrund des Stadtfestes.

Zeitraum: 30. August 2019, 06.00 Uhr, bis 2. September 2019, 02.00 Uhr

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x