UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

BENEFIZKONZERT für die Opfer der Hochwasserkatastrophe

Datum: 08.08.2021 Uhrzeit: 19.00 Uhr

Bild zur Veranstaltung BENEFIZKONZERT für die Opfer der Hochwasserkatastrophe

Präsenzveranstaltung und Livestream aus der Martinikirche in Siegen

Dagmar Linde | Alt
Nina Aristova | Orgel
Collegium vocale Siegen
Peter Scholl | Leitung

Altistin Dagmar Linde, die in der Vergangenheit schon mehrfach in der Martinikirche als Solistin zu hören war, und die preisgekrönte Organistin Nina Aristova wurden beide von der Hochwasserkatastrophe getroffen. Die beiden Künstlerinnen möchten gemeinsam mit dem Collegium vocale Siegen unter der Leitung von Peter Scholl einen solidarischen Beitrag leisten und Trost mit ihrer Musik spenden. Das Konzert umfasst Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Antonín Dvořák und anderen. Die Spenden des Abends gehen an die Diakonie Katastrophenhilfe "Hochwasserhilfe Deutschland".

Das Konzert findet am Sonntag, den 8. August um 19 Uhr in der Martinikirche statt. Der Eintritt ist frei, um eine Voranmeldung über www.bachchor.de wird gebeten. Auf der Homepage des Bach-Chores kann man sich ebenfalls über den Livestream des Konzertes informieren.

Ort: Martinikirche Siegen, Grabenstraße 27, 57072 Siegen

Veranstalter: Bach-Chor Siegen

Website: www.bachchor.de

Kontakt: Steffi Lindner

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x