UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Benefizkonzert

zugunsten eines Projekts der Kindernothilfe e.V

Datum: 15.03.2020 Uhrzeit: 17.00 Uhr

Zur Mitwirkung gewonnen werden konnte das Vokalensemble "VoiceBox" unter Leitung von Marina Müller. Das im Zuge einer Musikreise durch Ecuador 2019 entstandene Projekt-Bläserensemble "Sonoros Viajeros" (deutsch: klingende Reisende) unter Leitung von Karl Otto Bäumer wird wiederum Auszüge aus seinem Repertoire einbringen und das Alphornensemble wird allein, zusammen mit Bernhard Boja an der Orgel und mit "VoiceBox" zu hören sein. Bernhard Boja wird im 52. Jahr seiner Organistentätigkeit auch solistisch wirken, und zusammen mit Karola Semrau (Sopran) und Bernd Sensenschmidt (Horn) wird er selten zu hörende Werke darbieten. Der Kindernothilfe-Freundeskreis Siegen wird durch Wolfgang Hobinka Informationen geben zu dem Projekt der Kindernothilfe in Äthiopien, dem der Erlös dieses Konzertes zufließen wird. Dort leistet die Kindernothilfe zusammen mit einheimischen Kooperationspartnerorganisationen einen Beitrag zur Überwindung von Kinderzwangsarbeit.

Ort: Ev. Talkirche Siegen-Geisweid, Koomansstraße 8

Veranstalter: Ev.-Ref. Kirchengemeinde Klafeld

Telefon: 0271/83554

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x