UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

"Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten"

Musiker der Philharmonie Südwestfalen und Gäste

Datum: 20.06.2021 Uhrzeit: 16.00 Uhr

Eine echte Konzertperle präsentiert KulturSiegen am kommenden Sonntag im Rahmen der Ver-anstaltungsreihe "Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten". Ein exquisites Ensemble aus den Reihen der Philharmonie Südwestfalen gibt sein Debüt im Schlosspark – samt prominenter Un-terstützung: Emilie Jaulmes ist die deutsch-französische Soloharfenistin der Stuttgarter Phil-harmoniker. In der letzten Zeit konzertierte sie vermehrt mit dem langjährigen Soloposaunist der Stuttgarter Philharmoniker, Matthias Nassauer und seinem Bruder, Michael Nassauer. Mi-chael Nassauer ist langjähriger Solohornist der Philharmonie Südwestfalen und heute Intendant der Philharmonie Südwestfalen. Thomas Kiess und Christian Tolksdorff sind Trompeter der Phil-harmonie Südwestfalen. Unter dem Titel "Kontraste" sorgen die Musiker mit Werken aus vier Jahrhunderten, von Händel bis in die Moderne, für höchsten Musikgenuss vor stimmungsvoller Schlossparkkulisse. Eine Anmeldung für die Konzerte ist nicht erforderlich. Aufgrund der sich deutlich entschärfenden Corona-Infektionslage entfällt die Pflicht zum Nachweis eines Negativtestes bzw. einer Impfung. Dennoch gelten nach wie vor gewisse Schutzmaßnahmen (Mindestabstand, Hinterlegen von Adress-Daten etc. ). Alles Wissenswerte zum Programm und zu den Schutzmaß-nahmen ist auch im Netz unter www.siegen.de/sonntagnachmittagum4 zu finden.

Ort: Schlossgarten am Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 5

Veranstalter: KulturSiegen

Telefon: -

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x