UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Reise-Reportage Skandinavien

Datum: 16.10.2021 Uhrzeit: 19.00 bis 21.30 Uhr

Bild zur Veranstaltung Reise-Reportage Skandinavien

Die 300 respekteinflößende Kilogramm eines Moschusochsen stehen Florian Smit gegenüber. Es sind genau diese Begegnungen mit wilden Tieren in einzigartiger Landschaft, die den jungen Naturfotografen seit seiner Kindheit immer wieder nach Norden ziehen, häufig ist auch seine Freundin Lisa-Marie dabei. Um magische Bilder von Polarfüchsen und Rentieren zu schießen, müssen sie Neugier, ein waches Auge und endlose Geduld beweisen, 5 Jahre sind nötig, um das Portrait von den Nationalparks Skandinaviens zu allen vier Jahreszeiten abzuschließen. Das Paar erträgt große Entbehrungen, denn viele außergewöhnliche Orte und grandiose Naturschauspiele lassen sich nur nach wochenlangen Wanderungen mit schwerem Gepäck erleben. Der Aufwand hat sich ausgezahlt: eine spektakuläre Leinwand-Show mit wunderschönen Einblicken und spannenden Geschichten von Nächten unter dem Sternenhimmel, Tiefschnee-Touren und Begegnungen mit der heimischen Tierwelt, die auch vom Respekt und der tiefen Verbundenheit mit der letzten Wildnis Europas erzählt. 

Ort: Bismarckhalle, Bismarckstraße 47, 57076 Siegen

Veranstalter: GRENZGANG

Kontakt: Anke Houchmand

Telefon: (0221) 719915-15

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x