UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

PopKULTur - Videospiele als Erzählungen

Datum: 18.12.2019 Uhrzeit: Vortrag: 17.00 bis 17.45 Uhr | Diskussion: 17.45 bis 18.30 Uhr

Bild zur Veranstaltung PopKULTur - Videospiele als Erzählungen

Die Vortragsreihe "PopKULTur" beleuchtet einmal im Monat ein ausgewähltes Thema aus der Unterhaltungs- und Popkultur. Der Vortrag soll einen basiswissenschaftlichen Einblick auf ein Alltagsthema geben, anschließend ist eine Publikumsdiskussion vorgesehen, bei der sich alle miteinbringen können. Alter oder Berufsstand spielt dabei keine Rolle und ein Vorwissen aus der Uni ist nicht nötig, es braucht nur Interesse! Das Thema im Dezember ist:

Videospiele als Erzählungen: Thematische Darstellungen in "Metal Gear Solid"

Der Vortrag soll aufzeigen, wie Videospiele erzählen und dabei Inhalte an ihr Publikum vermitteln. Er beginnt mit einer allgemeinen Darstellung des Erzählens im Videospiel und stellt einige Schlüsselbegriffe vor. Darauf aufbauend folgt dann eine Betrachtung von Metal Gear Solid (1998), einem Titel, dessen an Film angelehnter Erzählstil und seine Einbindung ernsthafter Thematiken viele Befürworter und auch Kritiker hervorbrachte.

Den Vortrag hält Claudius Stemmler.

Eintritt, Tee und Kekse wie immer gratis. Vorbeikommen lohnt sich! 

Ort: Stadtbibliothek Siegen, KrönchenCenter, Markt 25, 57072 Siegen

Veranstalter: Jugend mal anders e.V. und Stadtbibliothek Siegen

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x