UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

PopKULTur - "Game of Thrones" als Blockbuster TV

Datum: 27.11.2019 Uhrzeit: 17.00 bis 18.30 Uhr

Bild zur Veranstaltung PopKULTur - "Game of Thrones" als Blockbuster TV

PopKULTur ist eine monatliche Vortragsreihe des Jugend mal anders e.V. und der Stadtbibliothek Siegen mit anschließender Publikumsdiskussion. Der Vortrag ist für alle offen und der Eintritt kostenlos.

Im November: "The Sopranos" in Middle Earth - "Game of Thrones" als Blockbuster Television
mit Film- und Serienforscher Simon Born

„Just tits and dragons“? Wie kaum eine andere Serie bewegt sich Game of Thrones im Spannungsfeld aus Anspruch und Spektakel. Kritiker*innen wie Fans streiten sich: Zeichnet sich die Serie durch ihr qualitativ hochwertiges, realistisches Charakterdrama aus, oder sind es die opulenten Schauwerte sowie die provokante Unterhaltung aus Sex, Gewalt und Tod, die uns Staffel für Staffel einschalten ließen? Für Simon Born vereint Game of Thrones Tendenzen gegenwärtiger Qualitätsserien mit den Strategien des Blockbusterkinos. Welche erzählerischen wie ästhetischen Merkmale bestimmen dabei die Serie? Was machte Game of Thrones zum Medienhype? Und wie nahmen sich die Zuschauer*innen wie Fans dem Überangebot an medienübergreifenden Nebenprodukten an? Diesen und weiteren Fragen will er in seinem Vortrag nachgehen.

Vortrag: 17.00 bis 17.45 Uhr
Publikumsdiskussion: 17.45 bis 18.30 Uhr

Eintritt, Tee und Kekse gratis!

Ort: Stadtbibliothek Siegen. Lesecafé, KrönchenCenter/Markt 25, 57072 Siegen

Veranstalter: Jugend mal anders e.V. und Stadtbibliothek Siegen

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x