UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

MUT-Tour

"Mit Leid - ein Film über Angehörige von psychisch Kranken"

Datum: 10.10.2019 Uhrzeit: 19.00 Uhr

Psychische Erkrankungen haben massive Auswirkungen auf das soziale Umfeld. Oft sind es die nächsten Angehörigen, die massiv mitleiden und Erfahrungen machen, die zwischen Ohnmacht und Verzweiflung liegen. In diesem Film kommen Menschen zu Wort, die diese Erfahrungen gemacht haben. So entsteht ein Mosaik aus Eindrücken, das zumindest erahnbar macht, was mitleidende Angehörige erleben. Doch der Film macht auch Mut, denn er berichtet ebenso von dem Gelingen der Biographien, von erfolgreicher Loslösung, von der Fähigkeit, loslassen zu können und von den Chancen, die sich durch ein Zusammenleben mit einem psychisch kranken Angehörigen eröffnen. Die Selbsthilfe-Kontaktstelle zeigt den Film im Rahmen des Siegener Forum Gesundheit. Im Anschluss an den 90-minütigen Film besteht Gelegenheit zum Gespräch unter Betreuung von Silke Sartor, Selbsthilfe-Kontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen.

Ort: Cafeteria des Diakonie-Klinikums Jung-Stilling Siegen, Wichernstr. 40

Veranstalter: Bündnisses gegen Depression Olpe-Siegen-Wittgenstein / Selbsthilfe-Kontaktstelle

Telefon: 0271/3332855

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x