UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Interkulturelle Tage in Siegen

Grenzenlos - Alle. Gemeinsam. Überall.

Datum: 10.10.2020 Uhrzeit: 9.30 Uhr

Interkulturelle Bildung soll die Menschen dazu befähigen, sich mit kultureller Vielfalt konstruktiv auseinanderzusetzen. Die damit verbundenen Lernprozesse zielen auf das gegenseitige Verstehen und die Wertschätzung kultureller Andersheit, auf bereichernde Perspektivwechsel als Erweiterung der eigenen Wahrnehmung und aufm einen toleranten Umgang miteinander. Dies trägt dazu bei, Diskriminierungen zu verhindern oder abzubauen und Gleichberechtigung zu unterstützen. Im Projekt "Grenzenlos – Alle. Gemeinsam. Überall." haben sich Mitglieder des KjG Diözesanverbandes Paderborn intensiv mit Grenzen, Flucht, Rassismus, Integration, Inklusion, Frieden und interreligiösem Dialog auseinandergesetzt. Die Referenten Franziska Erber und Stefan Beckmann (KJG-Diözesanverband Paderborn) werden die Materialbox mit Informationen und Methoden für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vorstellen und im Anschluss praktisch erproben. Informationen und Anmeldung bis zum 06.10.2020 bei Susanne Sprengard (Referentin für Jugend u. Familie im Dekanat Siegen), Tel.: (0271) 30371011, sprengard@dekanat-siegen.de

Ort: Pfarrheim St. Marien Siegen, Häutebachweg 5

Veranstalter: Universitätsstadt Siegen

Telefon: (0271) 404-1400

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x