UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Brachland: Diktat

Datum: 24.10.2019 Uhrzeit: 19.30 Uhr

Ausgangspunkt für die Performance "Diktat" ist die Beobachtung weit verbreiteter Anweisungsstrukturen und Bevormundungen sowohl im öffentlichen als auch im privaten Leben. Das Brachland-Ensemble sammelte zunächst Imperative in ihrer Umgebung: in Erinnerungen an ihre Eltern, im Kindergarten, in der Schule, auf Ämtern, im Internet, als auch im Zwischenmenschlichen und ergänzten das dadurch entstandene Textmaterial durch weitere fiktive Anweisungen zu einer schier endlosen Liste, die den Anfang bildet. Im Laufe der Performance wird die Lust am Befehlen und das Selbstverständliche der Hörigkeit mit einer simplen Theaterübung zugespitzt: A gibt B Befehle, die B umgehend ausführt. Wann hört das theatrale Spiel auf und beginnt eine vielleicht reale Demütigung? Der Abend zeigt durch perfide Machtspiele die Abgründe des menschlichen Gehorchens und Gebietens.Dabei nehmen die Performer das Publikum auf eine Weise mit auf die Reise, die unter die Haut geht.

Ort: Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1

Veranstalter: Bruchwerk Theater

Telefon: 0176-68662800

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x