UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

All das Schöne

Schauspiel von Duncan Macmillan

Datum: 26.12.2021 Uhrzeit: 19.30 bis 21.00 Uhr

Ein Kind beginnt aufzuschreiben, was auf der Welt wunderbar ist: beginnend mit "Schokolade" über "freundliche Katzen" und "die Farbe Rot" bis zu "sich umarmen" – hunderte und später dann tausende gute Gründe, warum es sich zu leben lohnt. Begonnen hat der Junge damit, nachdem seine Mutter einen Selbstmordversuch unternommen hat. Die Liste wächst und wächst – aber kann er ihr so helfen? "Um in der Gegenwart zu leben, müssen wir in der Lage sein, uns eine Zukunft vorzustellen, die besser sein wird als die Vergangenheit." Duncan Macmillan hat es gewagt, ein Stück über Depressionen zu schreiben. Und zwar ein herzzerreißendes und gleichzeitig komisches Stück über Abgründe und Hoffnungen, über das, was uns verzweifeln und das, was uns leuchten lässt. Mit: Milan Pešl / Regie: Vincenz Türpe / Bühne und Kostüme: Teresa Pešl / Licht: Johannes Umbach, Matthias Umbach / Produktionsleitung: Tim Lechthaler / Dramaturgie und Assistenz: Ulrike Marski.

Ort: Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1

Veranstalter: Bruchwerk Theater

Telefon: 0271 80918968

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x