UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Hochwasserkatastrophe: Hilfe für Betroffene

Nach der Unwetterkatastrophe in Teilen Deutschlands ist die Hilfsbereitschaft in Siegen und Umgebung groß.

Zahlreiche hiesige Einsatzkräfte unterstützen vor Ort, dazu gehören unter anderem der DRK Kreisverband Siegen-Wittgenstein, die Feuerwehren, Malteser, THW und das PSU-Team Siegen-Wittgenstein. Auch die Siegener Bürgerinnen und Bürger zeigen Solidarität und möchten den Menschen in den Katastrophengebieten durch Geld- oder Sachspenden helfen. Sie werden aktuell jedoch durch die betroffenen Kommunen gebeten, auf Sachspenden zu verzichten und bevorzugt finanziell zu unterstützen.

Bürgermeister Steffen Mues bittet die Siegenerinnen und Siegener, den Hinweis ernst zu nehmen. "Ich möchte mich von Herzen für das herausragende Engagement der Menschen in Siegen bedanken. Das ist nicht selbstverständlich", sagt der Bürgermeister. "So begrüßenswert die Hilfsbereitschaft jedoch ist, so wichtig ist es nun auch, die Koordination den Organisationen zu überlassen. Die Räume und Kapazitäten vor Ort sind begrenzt, sodass finanzielle Unterstützung im Großen und Ganzen am hilfreichsten ist."

Wer helfen möchte, findet hier eine Auswahl an Unterstützungsmöglichkeiten von Hilfsorganisationen und besonders betroffenen Kommunen:

Land Nordrhein-Westfalen

Aktion "NRW hilft"

Gemeinsames Spendenkonto der Landesregierung und Hilfsorganisationen:

https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/nordrhein-westfalen-steht-zusammen-aktion-nrw-hilft-ins-leben-gerufen

Städteregion Aachen

DRK Aachen für Hilfsangebote

Telefon: (02405) 6039338
E-Mail: hochwasserhilfe(at)drk-aachen.de

Stadt Aachen für allgemeine Fragen oder Hilfsangebote

Telefon: (0241) 510051
E-Mail: stadt.aachen(at)mail.aachen.de

Rückfragen zu vermissten Personen innerhalb der Stadt Aachen

Telefon: (0241) 51001001

Informationen der Stadt Eschweiler, der Stadt Stolberg und der Gemeinde Roetgen

Starkregen - Informationen zur Unwetterlage | StädteRegion Aachen (staedteregion-aachen.de)

Bottrop

Kreis Düren

Weiterführende Informationen | Spendenkonten | Hilfsangebote

https://www.kreis-dueren.de/presse/2021/liveblog-ueberschwemmungen_2021-07-15.php

Düsseldorf

Stadt Düsseldorf

Hilfsgesuche und -angebote der Stadt Düsseldorf - Hotline

Telefon: (0211) 8998999
E-Mail: hilfsangeboteehrenamt(at)duesseldorf.de

Weiterführende Informationen | Spendenkonten | Hilfsangebote

Landeshauptstadt Düsseldorf (duesseldorf.de)

Erkrath

Nachbarschaftshilfe Erkrath

Telefon: (0211) 5424 9565
E-Mail: nachbarschaftshilfe(at)erkrath-haelt-zusammen.de

Weiterführende Informationen | Spendenkonten | Hilfsangebote

siehe: Hochwasser in Erkrath

Ennepe-Ruhr-Kreis

Stadt Gevelsberg - Anlaufstelle Hilfskoordination (telefonisch, SMS oder WhatsApp)

Telefon: (0160) 9022 7047
E-Mail: starkregen(at)stadtgevelsberg.de 

Updates zur Hochwassersituation | Hilfskoordination

siehe: Stadt Gevelsberg

Essen

Ehrenamt Essen

Die Ehrenamt Agentur Essen koordiniert in Zusammenarbeit mit der StadtAgentur ehrenamtliches Engagement. Die Ehrenamt Agentur hat eine Plattform ins Leben gerufen, über die sich Hilfesuchende melden können genauso wie Menschen, die unterstützen möchten:

www.ehrenamtessen.de/2021/07/16/essener-hochwasserhilfe

Telefon: (0201) 839 149 0
E-Mail: info(at)ehrenamtessen.de

Weiterführende Informationen | Spendenkonten | Hilfsangebote 

siehe: www.essen.de/hochwasser

Kreis Euskirchen

Hilfsangebote per Hotline

Telefon: (02251) 15-910

Weiterführende Informationen | Spendenkonten | Hilfsangebote

siehe: Kreis Euskirchen (kreis-euskirchen.de)

Hagen

Freiwilligenzentrale für Hilfsangebote/Sachspenden

Telefon: (02331) 207-5199, 207-5985 oder 207-5976

Hilfsangebote

Wer vor Ort mithelfen oder technische Hilfe mit Baufahrzeugen, Lastwagen oder ähnlichem leisten möchte, kann sich per E-Mail an den Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) wenden:

E-Mail: notlage(at)wbh-hagen.de 

Weiterführende Informationen | Spendenkonten | Hilfsangebote

siehe: Stadt Hagen

Kreis Heinsberg

Spendenkonto

siehe: Kreis Heinsberg

Köln

Spendenmöglichkeiten für Betroffene von Unwetterschäden

siehe: Stadt Köln

Leverkusen

Online-Plattform "Schwarzes Brett Hochwasser-Hilfe"

Die Stadt Leverkusen bringt Suchende und Helfende über eine Online-Plattform zusammen:

Schwarzes Brett: Hochwasser-Hilfe | Stadt Leverkusen

Bürgerhotline für Helfende und Suchende

Telefon: (0214) 406-3333
E-Mail: ehrenamt(at)stadt.leverkusen.de

Märkischer Kreis

Oberbergischer Kreis

Hotline für Unterkunftsuchende und -anbietende

Telefon: (02192) 88753

Rhein-Erft-Kreis

Austauschplattform Region Erftstadt

Helferinnen und Helfer können hier Hilfe und Spenden anbieten. Hilfesuchende können gezielt nach Hilfe fragen und diese finden.

https://helft-erftstadt.de/

Weiterführende Informationen | Spendenmöglichkeit

https://www.rhein-erft-kreis.de/

Rhein-Sieg-Kreis

Swisttaler Facebook-Seite

"SAE der Gemeinde Swisttal"

Weitere Hilfsangebote für Betroffene

siehe: https://www.rhein-sieg-kreis.de/flut2021

Solingen

Weiterführende Informationen | Spenden | Hilfsangebote

Stadt Solingen: Starkregen/Hochwasser

Rheinland-Pfalz

Spenden

Unter dem Kennwort "Katastrophenhilfe Hochwasser" können Sie Spenden auf folgendes Konto bei der Sparkasse Mainz überweisen:

Empfänger
Landeshauptkasse Mainz

IBAN
DE78 5505 0120 0200 3006 06

BIC
MALADE51MNZ

Infonummer für Angehörige von Vermissten, Hinweise und Fragen

Telefon: (0800) 65 65 65 1

Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz: Weiterführende Informationen | Spendenkonto | Hilfsangebote | Hilfe für Tiere | Handwerker helfen Handwerkern

Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz e.V.

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Rheinland-Pfalz: Hotlines und Spendenkonten: Eine Übersicht der Hilfsangebote für die Hochwasseropfer

https://add.rlp.de/de/themen/hochwasserkatastrophe-hotlines-und-spendenkonten/

Landkreis Ahrweiler

Kreis Ahrweiler

Wichtige Informationen der Kreisverwaltung Ahrweiler

Hochwasserkatastrophe: Wichtige Informationen | Kreisverwaltung Ahrweiler (kreis-ahrweiler.de)

Hotline "Hilfsangebote"

Telefon: (02641) 975-900
E-MailHochwasserhilfe(at)kreis-ahrweiler.de

Hier können sich Bürgerinnen und Bürger melden, die bei der Bewältigung der Katastrophe unterstützen möchten, beispielsweise mit konkreten Hilfsangeboten, Sachspenden, Arbeitsmaterialien, Transport- oder Logistikmöglichkeiten oder ähnlichem.

Hotline "Beratung und Betreuung"

Telefon: (02641) 975-950

Diese Hotline vermittelt Hilfsangebote, unter anderem bei der Beratung von Kindern, Jugendlichen, Familien und Senioren oder im Bereich etwaiger Notbetreuungen. Die Kreisverwaltung arbeitet hier ausschließlich mit anerkannten Trägern im sozialen Bereich zusammen.Beide Hotlines sind täglich von 09.00 bis 20.00 Uhr erreichbar.

Vermisstentelefon

Telefon: (0800) 656 56 51

Hotline für Hilfsangebote für Ahrweiler der Stadt Bonn

Telefon: (0228) 778 1000

Spendenkonten des Kreises Ahrweiler und der Verbandsgemeinde Adenau

siehe: Hochwasserhilfe für den Landkreis Ahrweiler ...

Weiterführende Informationen | Hilfsangebote

Ahrhelp - Die Hochwasser Hilfscommunity in der Hochwasserregion Ahr

Kreisverwaltung Ahrweiler: Lagebericht zu Starkregen und Hochwasser an der Ahr

Verbandsgemeinde Adenau

Hochwasser-Hilfe für die Verbandsgemeinde Adenau

Bad Breisig

Bürgertelefon der Stadt Bad Breisig

Über das Bürgertelefon werden sowohl Spenden koordiniert als auch Helferinnen und Helfer, die helfen wollen.

Telefon: (02633) 4568 333

Landkreis Bernkastel-Wittlich

Hotline "Wittlich-Land & Stadt hilft sich!"

Telefon: (0160) 1092041

Spendenkonten | Hilfsangebote

siehe: https://www.wittlich-hilft-sich.de/

Rheinisch-Bergischer Kreis

Rheinisch-Bergischer Kreis - Infos und Hilfen für betroffen Unternehmen

Der Rheinisch-Bergische Kreis hat jetzt eine koordinierende Stelle eingerichtet, die Hilfsangebote und Hilfegesuche entgegennimmt und vermittelt. Ab sofort ist die Vermittlungsbörse für Sach- und Hilfeleistungen aktiv. Bürgerinnen und Bürger, die Hilfe benötigen oder die helfen möchten - ob mit Sachspenden, persönlichem Einsatz oder anderen Dienstleistungen - können sich per

E-Mail: kontakt(at)asb-bergisch-land.de
oder
Telefon: (02202) 955 6652

an die Vermittlungsbörse wenden.

Rhein-Bergischer Kreis: Starkregen ...

Plattform "Firmen helfen Firmen"

Hilfsgesuche und -angebote von und für Unternehmen im Rheinisch-Bergischen Kreis:

www.rhein-berg-connect.de

Eifelkreis Bitburg-Prüm

Bürgertelefon des Kreises Bitburg-Prüm

Telefon: (06561) 15 5555
E-Mail: hochwasser(at)bitburg-pruem.de

Weiterführende Informationen | Spendenkonten | Hilfsangebote

siehe: Eifelkreis Bitburg-Prüm

Landkreis Trier-Saarburg

Weiterführende Informationen des Landkreis Trier-Saarburg

Landkreises Trier-Saarburg ...

Spendenkonto | Hilfsangebote

siehe: Landkreis Trier-Saarburg

Landkreis Vulkaneifel

Hilfsangebote aus Daun

Telefon: (06592) 939 124 oder (06592) 939 125

Verbandsgemeinde Daun - Gemeindeverwaltung

Telefon: (06592) 939-0

Weitere Informationen | Spendenkonten | Hilfsangebote

Verbandsgemeinde Daun: https://www.vgv-daun.de

Landkreis Vulkaneifel: https://www.vulkaneifel.de

Bürgerstiftung Landkreis Vulkaneifel

Telefon: (06592) 933249
E-Mail: buergerstiftung(at)vulkaneifel.de

Hilfsorganisationen

Sonstige Initiativen

Unwetter-Hilfe [Online-Plattform]

Die Online-Plattform bringt Helferinnen, Helfer und Hilfsbedürftige zusammen und bündelt zahlreiche lokale und überregionale Hilfe- und Spendenaufrufe:

https://www.unwetter-hilfe.org/

Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit der vorgenannten Angaben erhoben.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x