UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Weitere Baumspenden für Herbstpflanzung willkommen

[15.07.2020] Die Grünflächenabteilung der Stadt Siegen wird im kommenden Herbst wieder Bäume im gesamten Stadtgebiet pflanzen, darunter auch einige Spendenbäume aus der Aktion "800 Bäume für Siegen".

Das Projekt hat die städtische Grünflächenabteilung selbst ins Leben gerufen; bis zum 800. Stadt-Geburtstag im Jahr 2024 sollen 800 neu gepflanzte Bäume das Stadtbild noch "grüner" werden lassen.

Bürgerinnen und Bürger können das Anliegen unterstützen, indem sie Bäume spenden und Patenschaften eingehen. „Die Bäume werden mittlerweile sehr gerne zum Geburtstag, zur Goldenen Hochzeit, aber auch an die Kinder und Enkelkinder verschenkt“, erklärte Christian Peddinghaus von der Grünflächenabteilung.

Hier sei die Stadt schon auf einem guten Weg, wobei sich jedoch die größere Zahl der Baumspenden vorwiegend auf den Innenstadtbereich konzentriere. „Wir würden uns auch über Vorschläge und konkrete Spendenanfragen für die einzelnen Stadtteile freuen“, so Peddinghaus.

Eine Baumspende kostet 250 Euro. Weitere Informationen können telefonisch unter (0271) 404-4801 erfragt oder hier nachgelesen werden ...

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x