UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Weiß-Brücke und Haltestelle Koblenzer Straße werden saniert

[22.02.2022] Auf der Koblenzer Straße in der Siegener Innenstadt erfolgen ab Anfang März zwei umfangreiche Baumaßnahmen im Abschnitt zwischen Kochs Ecke und der Straße Obergraben.

Zum einen wird die Weiß-Brücke bei der Deutschen Bank saniert, da diese marode und baufällig ist und bei der Brückenprüfung entsprechend schlecht abgeschnitten hat.

Die Sanierung des unterirdisch gelegenen Brückenkörpers verläuft auf einer Länge von rund 25 Metern bis zur gegenüberliegenden Straßenseite, da der Fluss in diesem Abschnitt unter der Koblenzer Straße fließt. Zum anderen wird die Bushaltestelle "Kochs Ecke" saniert und barrierefrei ausgebaut.

Wie die städtische Straßen- und Verkehrsabteilung informiert, wird für die Dauer der Arbeiten voraussichtlich bis zum Herbst eine neue Verkehrsführung zwischen Kochs Ecke und Reichswalds Ecke (Cinestar) eingerichtet: Verkehrsteilnehmende können deshalb ab Montag, 28. Februar 2022, die Koblenzer Straße zwischen Kochs Ecke und Obergraben in nördliche Richtung nicht mehr befahren, da dieser Abschnitt gesperrt werden muss.

Auf der Gegenfahrbahn Richtung Kochs Ecke kann der Verkehr weiter fließen, allerdings wird die Fahrbahn auf eine Spur verengt. Die Buslinien (ÖPNV) und Fahrradverkehr sind nicht betroffen und können im Baustellenbereich in beide Richtungen fahren. Die Ausfahrt aus dem Obergraben wie auch dem Häutebachweg bleibt ebenfalls weiter möglich. Auch für Passanten bleibt der Baustellenbereich in der Koblenzer Straße jederzeit erreichbar.

Für den gesperrten Bereich wird eine Umleitung eingerichtet: Der Verkehr von der Spandauer Straße bzw. von der Koblenzer Straße aus Richtung Kreishaus wird über die Auffahrt City-Galerie der Hüttentalstraße (HTS) umgeleitet. Verkehrsteilnehmende können an der Ausfahrt "SI-Stadtmitte, Freudenberg" abfahren, um nach rechts über die Sandstraße (Cinestar) weiter Richtung Kochs Ecke zu gelangen.

Die Zufahrt zum Hauptbahnhof aus dieser Richtung ist über die Umleitung am Ende der Abfahrtsrampe nach links über den Wellersbergtunnel möglich. Wer aus nördlicher Richtung (Kreuztal, Netphen) über die HTS den Bahnhof anfahren möchte, verlässt die HTS an der Ausfahrt Siegen-Stadtmitte in Richtung Freudenberg. Die Zufahrten zu Grundstücken und Geschäften in der Koblenzer Straße bleiben auch während der Bauzeit möglich.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x