UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Verkehrshinweise zum Stadtfest-Wochenende

[30.08.2018] Vom 31. August bis 2. September feiert Siegen das Stadtfest. Anlässlich der Großveranstaltung gelten für den Verkehr in der Innenstadt einige Sonderregelungen.

Die Straße Kölner Tor und die Sandstraße sind im Abschnitt zwischen Obergraben und Hindenburgstraße von Freitag, 31. August, 6.00 Uhr, bis Montag, 3. September, 1.00 Uhr, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Eine Umleitung über die Hüttentalstraße (HTS) wird ausgeschildert.

Da der Obergraben für den Neubau der Mensa gesperrt ist, wird die Koblenzer Straße für Verkehrsteilnehmer zur Sackgasse. Eine Zufahrt in den Obergraben ist nur bis zum Parkhaus Karstadt möglich. Nicht genutzt werden kann zu den genannten Zeiten der Kornmarkt als Zufahrt zur Altstadt. Die Kurzzeitparkplätze auf dem Kornmarkt entfallen.

Die Zufahrt von der Friedrichstraße in die Sandstraße ist am Veranstaltungswochenende gesperrt. Die Friedrichstraße ist als Sackgasse ausgeschildert. Bei hohem Besucheraufkommen im Rahmen der Abendveranstaltungen auf der Bühne am Kornmarkt am Freitag und Samstag wird die Durchfahrt durch die Oberstadt über die Löhrstraße ab 18.00 Uhr gesperrt. Die Sperrung gilt ab der Einmündung Kohlbettstraße.

Die innerstädtischen Parkhäuser sind geöffnet. Aktuelle Angaben zur Anzahl der freien Parkplätze in den Parkhäusern sind hier erhältlich.

Weitere Infos zum Parken sowie zum ÖPNV gibt es hier ...

Mit Rücksicht auf die Veranstaltung muss der Wochenmarkt in der Siegener Oberstadt am Samstag, 1. September, entfallen.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

 

 

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x