UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Vereinbarte Rathaus-Termine bleiben bestehen: Eingeschränkte Erreichbarkeit an "Brückentagen"

[12.05.2021] Um aufgrund der Corona-Pandemie Kontakte weiterhin zu beschränken, werden in diesem Jahr an den beiden kommenden "Brückentagen", Freitag, 14. Mai 2021, und Freitag, 4. Juni 2021, viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Siegen nicht im Dienst sein.

Sie setzen für diesen Tag einen Urlaubstag ein oder bauen aufgelaufene Überstunden ab.

Die Verwaltung weist darauf hin, dass vor diesem Hintergrund an beiden Freitagen daher mit einer eingeschränkten Erreichbarkeit der städtischen Dienststellen gerechnet werden muss.

Bereits vereinbarte Termine mit den Bürgerbüros in Siegen, Weidenau und Geisweid sowie der Ausländerbehörde und dem Standesamt im Rathaus Siegen bleiben jedoch bestehen und können wahrgenommen werden.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x