UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Tag der Deutschen Einheit: Feierstunde mit Lesung von Petra Pansch

[29.09.2021] Die Universitätsstadt Siegen begeht auch in diesem Jahr wieder den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Die Feierstunde findet um 11.00 Uhr im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle statt; hierzu sind die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Für die Teilnahme gilt die "3G-Regel"; die Maske kann am Platz abgenommen werden.

Mit der Feierstunde dokumentiert der Rat der Stadt Siegen bereits seit vielen Jahren sein Anliegen, das historische Ereignis der Deutschen Wiedervereinigung im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger wach zu halten. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Lesung der Journalistin und Autorin Petra Pansch (Buch: "Vom Ossi zum Wessi. Alles hat seinen Preis"), die 1984 aus der DDR ausreiste.

Musikalisch umrahmt wird die Feierstunde durch Schülerinnen und Schüler der Fritz-Busch-Musikschule der Stadt Siegen.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x