UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Straße "Obergraben" in Siegen gesperrt

[06.04.2018] Seit Freitagnachmittag, 6. April 2018, ist die Straße "Obergraben" in der Siegener Innenstadt für den Durchgangsverkehr gesperrt. In der kommenden Woche beginnen die Abbrucharbeiten am dort befindlichen Parkdeck, an dessen Stelle die neue Mensa für den Campus Unteres Schloss der Universität Siegen gebaut wird.

Der Mensa-Neubau entsteht gegenüber den Häusern Obergraben 17 und 19.

Für die Dauer der Bauarbeiten bleibt die Straße "Obergraben" voll gesperrt, da die Straßenfläche für Kräne, Bagger sowie die An- und Abfahrt von LKW benötigt wird. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle auf dem gegenüberliegenden Gehweg passieren.

Die Straße wird voraussichtlich für eineinhalb Jahre voll gesperrt. Die Maßnahme ist mit den Verkehrsbetrieben Westfalen-Süd (VWS) abgestimmt: Die Busse der Linien C105, C106, C109, C 123 und die Linie L122 werden über die Spandauer Straße und die Straße "Löhrtor" geführt.

In der Straße "Löhrtor" wird vor dem "RestaurantBar" eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Der Hübbelbummler fährt während der Sperrung des Obergraben von der Siegbrücke kommend über die Koblenzer Straße, Kochs Ecke, Spandauer Straße sowie Löhrtör weiter zur Oberstadt.

Die Grundstücke "Obergraben 45 bis 21" - dazu gehört das Karstadt-Parkhaus - sind von der Koblenzer Straße bzw. dem Kölner Tor sowie die Häuser "Obergraben 10 bis 12" aus Richtung Kohlbettstraße zu erreichen. Darauf weist die städtische Straßen- und Verkehrsabteilung hin. Großformatige Hinweistafeln in der Spandauer Straße sowie an Kochs Ecke werden auf die Vollsperrung hinweisen.

Das neue Mensa-Gebäude wird über 650 Plätze verfügen. Entstehen wird ein modernes Gebäude, das vom Studierendenwerk Siegen betrieben wird. Auf insgesamt vier Stockwerken werden die Mensa, die Cafeteria, ein Bistro sowie Lager-, Produktions- und Aufenthalts-/ Umkleideräume untergebracht. Ziel ist die Fertigstellung im Winter 2019.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x