UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Städtische Kulturinstitute bleiben bis auf Weiteres geschlossen

[29.03.2021] Aufgrund der aktuellen Pandemielage und der Regelungen der Corona-Schutzverordnung bleiben die Kulturinstitute der Stadt Siegen ab sofort bis auf Weiteres geschlossen.

Dies gilt für das Siegerlandmuseum am Oberen Schloss, die städtische Galerie Haus Seel und das Stadtarchiv Siegen. Die Musikschule wechselt für Gruppen ab fünf Personen wieder in den Online-Unterricht.
Die Stadtbibliothek bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen, bietet aber erneut den zu Beginn des Jahres erprobten kontaktlosen Abholservice an: Gewünschte Medien können im Online-Katalog ausgesucht und anschließend der Bibliothek mitgeteilt werden [E-Mail: stadtbibliothek(at)siegen.de, Telefon: (0271) 404-3011]. Das Bibliotheksteam stellt die Wunschmedien zusammen, verbucht sie auf das Nutzerkonto und ruft mit einem Terminvorschlag zur Abholung zurück. Diese erfolgt im überdachten Bereich vor dem KrönchenCenter. Die Rückgabefristen wurden automatisch bis Mai und Juni verlängert, sodass die Bibliothek hierfür nicht aufgesucht werden muss. Die Abholzeiten können auf der Seite der Stadtbibliothek nachgelesen werden ...

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x