UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Stadt Siegen für vorbildliche Nutzung von Recyclingpapier geehrt

[05.10.2021] Die Stadt Siegen hat eine Sonderehrung für ihr vorbildliches Engagement bei der Verwendung von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel erhalten.

Als "Mehrfachsieger" erbringt die Stadt seit sechs Jahren Bestleistungen im Papieratlas-Städtewettbewerb der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und wurde dafür mit einer Urkunde ausgezeichnet, die Bürgermeister Steffen Mues heute (Dienstag, 5. Oktober) stellvertretend für die Stadt Siegen entgegennahm.

Die Stadt Siegen leiste, so die Initiative, mit der Verwendung von Recyclingpapier einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz: Im Vergleich zu Frischfaserpapier spart die Herstellung mindestens 60 Prozent Wasser und Energie und verursacht deutlich weniger CO2-Emissionen. So konnte Siegen in den vergangenen sechs Jahren eine Einsparung von mehr als 9,6 Millionen Liter Wasser und über 1,5 Millionen Kilowattstunden Energie bewirken.

Das entspricht nach Angaben der städtischen Stabsstelle Klimaschutz dem durchschnittlichen Jahresstromverbrauch von rund 425 Einfamilienhäusern. Oder anders ausgedrückt: Der durchschnittliche Trinkwasserverbrauch pro Person beträgt in deutschen Haushalten rund 125 Liter pro Tag. Das bedeutet, dass die eingesparten 9,6 Millionen Liter Wasser dem durchschnittlichen Wasserverbrauch von fast 77.000 Personen entsprechen.

„Nicht zuletzt durch die Verwendung von Recyclingpapier bleibt das Thema Nachhaltigkeit im Bewusstsein. Darauf aufbauend kann die Stadt Siegen auch außerhalb der Stadtverwaltung für nachhaltige Beschaffung werben. Den Umweltschutz nimmt die Stadtverwaltung ernst“, freute sich Bürgermeister Steffen Mues über die erneute Auszeichnung.

Siegen wurde im Jahr 2016 erstmals mit dem Titel "Recyclingpapierfreundlichste Stadt" ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr kam erstmals die Sonderauszeichnung "Mehrfachsieger" für herausragendes Engagement bei der Verwendung von Recyclingpapier hinzu.

Der Papieratlas bildet seit 2008 den Papierverbrauch und den Anteil von Papier mit dem Blauen Engel in deutschen Städten ab. Partner des Wettbewerbs sind das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt, der Deutsche Städtetag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund. Mit einer durchschnittlichen Recyclingpapierquote von 92 Prozent stellen die 103 teilnehmenden Groß- und Mittelstädte in diesem Jahr einen neuen Rekord auf.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x