UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Sirenen ertönen am 8. September auch in Siegen

[05.09.2022] Am Donnerstag, 8. September, findet der landesweite Warntag in Nordrhein-Westfalen statt. Ab 11.00 Uhr ertönen dann auch im Siegener Stadtgebiet die Sirenen.

Der Aktionstag soll das Thema "Warnung" wieder mehr ins Bewusstsein der Bevölkerung rücken und vermitteln, wie wichtig es ist, sich mit Warnsignalen auszukennen. Denn wenn ein Warnanlass besteht, werden die Menschen vor Ort unter anderem durch Sirenen gewarnt, damit sie sich auf die Gefahr einstellen und richtig verhalten können.

„Jeder sollte die unterschiedlichen Signaltöne kennen und wissen, was in einem solchen Fall zu tun ist“, sagt Thomas Jung, zuständig für das Thema Bevölkerungsschutz bei der Siegener Feuerwehr. Unterstützend zum vorhandenen Sirenennetz möchte die Siegener Feuerwehr am diesjährigen Warntag auch mobile Sirenen erproben. Der Sirenenalarm beginnt mit einem einminütigen Dauerton (Signal "Entwarnung"). Nach fünf Minuten Pause wird daraufhin ein auf- und abschwellender Ton zu hören sein, der im Ernstfall für das Signal "Warnung" steht. Im Anschluss folgen erneut fünf Minuten Pause, bevor anschließend erneut der Dauerton "Entwarnung" zu hören ist.

Ergänzend zum Sirenenalarm wird auch über die Warn-Apps "NINA" und "KATWARN" eine Probewarnung per Push-Nachricht ausgelöst. Im Ernstfall sollten Bürgerinnen und Bürger aber auch daran denken, das Radio einzuschalten und sich ggf. online zu informieren, beispielsweise über die Facebook-Seite der Kreisleitstelle Siegen-Wittgenstein oder den Facebook- und Twitter-Account der Feuerwehr Siegen.

Die unterschiedlichen Sirenentöne können sich Interessierte vorab hier anhören ...

Weitere Informationen zum Thema sind auch unter www.warnung.nrw zu finden.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

 

 

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x