UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Siegener Naturprofi: Anmeldungen ab 26. April möglich

[20.04.2022] Die Umweltabteilung der Stadt Siegen lädt in diesem Jahr wieder Kinder im Grundschulalter in die heimische Natur ein: Vom 12. Mai bis zum 2. September findet die Aktion "Siegener Naturprofi" mit insgesamt 19 verschiedenen Angeboten statt.

Die Anmeldung ist ab Dienstag, 26. April, möglich.

„Endlich geht es wieder ab nach draußen, in die Wälder und an die Bäche!“, freut sich Dr. Martin Wiedemann von der Umweltabteilung, der das Programm zusammengestellt hat. Angeboten werden neben "klassischen" Exkursionen wie mit dem Stadtförster oder dem Ranger auch ein Besuch beim Biobauern, Entdeckungsreisen an heimische Bäche sowie die Suche nach Fledermäusen, Bienen, Vögeln, Wölfen, Kräutern, Pilzen, Obst und kleinen Krabbeltieren. Zudem geht es in diesem Jahr wieder in den historischen Hauberg Fellinghausen. Dort erfahren die jungen "Naturprofis", wie im Hauberg gearbeitet wurde und was dort wächst und lebt.

Eingeladen sind alle Siegener Kinder zwischen sieben und elf Jahren. Die Anmeldung ist ab Dienstag, 26. April, um 8.00 Uhr telefonisch unter den Rufnummern (0271) 404-3214 und -3212 möglich.

Hier geht es zum Programm ...

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x