UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Siegener Musikschüler bei "Jugend musiziert" erfolgreich

[28.01.2019] Die Schülerinnen und Schüler der Fritz-Busch-Musikschule der Stadt Siegen waren beim diesjährigen "Jugend musiziert"-Regionalwettbewerb in Bad Fredeburg erneut sehr erfolgreich. Die Musikschule war mit insgesamt 26 jungen Musikerinnen und Musikern vertreten.

 

Für die Region Südwestfalen mit den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Hochsauerland wurde der Wettbewerb am vergangenen Wochenende (26./27. Januar) im Musikbildungszentrum Bad Fredeburg ausgetragen.

Die Ensemblewertung mit besonderer Besetzung fand für die von Siegen angemeldeten acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Dortmund statt. Akkordeon Solo wurde im Wettbewerb Westfalen-West in Altena durchgeführt. Von den 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erzielten 24 einen 1. Preis und zwei einen zweiten Platz. Acht Schülerinnen und Schüler konnten darüber hinaus die "Fahrkarte" zum Landeswettbewerb lösen, der vom 6. bis 10. März in Köln stattfinden wird.

Über die hervorragenden Ergebnisse freuen sich Schüler und Schülerinnen, Eltern und Lehrkräfte der Musikschule gleichermaßen.

Die Wertungen/Ergebnisse können Sie in nachfolgender Übersicht einsehen:

Ergebnisse im Regionalwettbewerb "Jugend musiziert 2019".

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x